Autor: |Veröffentlicht am 29. September 2021|Aktualisiert am 29. September 2021

24. Salzhäuser Gespräche - Vorträge

Alle öffentlich zugänglichen Vorträge online: 24. Salzhäuser Gespräche urologischer Belegärzte Live online Seminar vom 21. November bis 22. November 2020.

Bitte beachten Sie: Für den Inhalt der Präsentationen sind die jeweiligen Autoren verantwortlich, der Herausgeber von www.urologenportal.de übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Aussagen. Informationen in den Präsentationen, einschließlich Texten, Bildern und Sound, dürfen nicht, sofern nicht ausdrücklich anders bestimmt, vervielfältigt, transferiert, vertrieben oder gespeichert werden ohne schriftliche Genehmigung des Autors.


Freitag, den 21. November 2020

Herzlich Willkommen zu den 24. Salzhäuser Gesprächen
Wissenschaftlicher und berufspolitischer Austausch urologischer Ärzte in der sektorenübergreifenden Versorgung


Live online Seminar
20. bis 22.11.2020


24. Salzhäuser Gespräche: Was erwartet uns?
Dr. med. A.W. Schneider
Beitrag starten


Aktuelles zur Diagnostik und Therapie der Urolthiasis
Prof. Dr. med. Thomas Knoll, Sindelfingen
Beitrag starten


Internationale Kongresse und "Corona": Eine etwas andere Bilanz (für Beleger)
Priv.-Doz. Dr. med. Stefan Conrad, Hannover
Beitrag starten


Echte Telemedizin in der Urologie - wie profitiert der Belegarzt?
Dr. med. Wolfgang Bühmann, Sylt
Beitrag starten


Breaking News: PSA: Neues zum besten Tumormarker, den wir kennen
Prof. Dr. med. Maurice Stephan Michel, Mannheim
Beitrag starten


Das Urothelkarzinom des oberen Harntraktes: Aktuelle Therapieoptionen
Prof. Dr. med. Lutz Trojan, Göttingen
Beitrag starten


Das Programm für den 73. DGU Kongress 2021 Leitthema "eUrologie": Der Kongrespräsident stellt vor
Prof. Dr. med. Arnulf Stenzl, Tübingen
Beitrag starten


Sektorenverbindende Versorgung ohne bettenführende Facharztpraxen? Was ist schiefgelaufen?

Berufspolitischer Abend unter der Leitung des ZI (Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung), Thomas Czihal, ZI Berlin: Die aktuelle Situation des Belegarztwesens aus der Sicht des ZI

Wie stellt sich der Bundesverband der Belegärzte eine moderne sektorenübergreifende Versorgung vor?
Dr. Andreas W. Schneider, BdB e.V.

Gleiche Vergütung für gleiche Leistung: die Forderungen der Belegärzte an die Politik.
Dr. med. Andreas Hellmann, BdB e.V.

Sieht die Bund-Länder-AG zur sektorenübergreifenden Versorgung eine Zukunft für das Belegarztwesen?
Staatsrat a.D. Dr. med. Matthias Gruhl, Hamburg/Bremen

Die Neuordnung der sektorenübergreifenden Versorgung: Das Modell der KBV
Dr. med. Bernhard Gibis, Berlin KBV
Beitrag starten


Samstag, den 22. November 2020

FAQ der Belegärzte: Kommentierungen aus Sicht eine Fachanwaltes
Rechtsanwalt Dr. jur. Horst Bonvie, Hamburg
Beitrag starten


Aktuelles zur Diagnostik und Therapie des nicht mehr lokal begrenzten Prostatakarzinoms
Prof. Dr. med. Johannes Maria Wolff, Düsseldorf
Beitrag starten


Zusammenarbeit zwischen Universität und kooperativem Belegarztwesen: Ein Ländergrenzen überschreitendes Versorgungsmodell
Vorstellung der Konstruktion und Beurteilung
aus Sicht des Belegarztes: Dr. Andreas W. Schneider
BdB aus Sicht der Universität: Prof. Dr. Margit Fisch, Hamburg
aus Sicht der Assistenten: Dr. Margarete Hoppe, Hamburg
aus rechtlicher Sicht: Dr. jur. Horst Bonvie, Hamburg

Beitrag starten


Versorgungsforschung in der Urologie: Wer ist der richtige Anbieter?
Prof. Dr. med. Christian Doehn, Vorstandsvorsitzender von d-uo
Dr. med. Axel Schroeder, Präsident des BvDU für Urogister

Beitrag starten


Aktuelles zur Diagnostik und Therapie des Nierenkarzinoms
Prof. Dr. med. Christian Wülfing, Hamburg
Beitrag starten


Aktuelles zur Diagnostik und Therapie der benignen Prostatahyperplasie
Prof. Dr. med. Andreas Gross, Hamburg
Beitrag starten


COVID 19: Der aktuelle Stand in Diagnostik, Therapie und Forschung
Dr. med. Annette Hennings, Hamburg
Beitrag starten


Liquid Biopsy: Sicheres Diagnostikum in der Onkologie der Zukunft?
Prof. Dr. med. Klaus Pantel, Hamburg
Beitrag starten