Autor: |Veröffentlicht am 28. Januar 2020|Aktualisiert am 30. Januar 2020

23. Salzhäuser Gespräche - Vorträge

Alle öffentlich zugänglichen Vorträge online: 23. Salzhäuser Gespräche urologischer Belegärzte vom 29. November bis 01. Dezember 2019 in Lüneburg

Bitte beachten Sie: Für den Inhalt der Präsentationen sind die jeweiligen Autoren verantwortlich, der Herausgeber von www.urologenportal.de übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Aussagen. Informationen in den Präsentationen, einschließlich Texten, Bildern und Sound, dürfen nicht, sofern nicht ausdrücklich anders bestimmt, vervielfältigt, transferiert, vertrieben oder gespeichert werden ohne schriftliche Genehmigung des Autors.

Freitag, den 29. November 2019

Vom Schwarz-Weiß-Maler zum Künstler: Was uns der Pathologe heute mitteilen kann
Prof. Dr. G. Sauter, Hamburg
Beitrag starten


Ein Jahr nach dem Wasem-Gutachten: Hat sich etwas geändert? Ein Rückblick über 12 Monate Lobbyarbeit.
Dr. A. Hellmann, BdB e.V.
Beitrag starten


Optionen für die belegärztliche Versorgung aus der Sicht der KBV
Dr. B. Rochell, KBV Berlin
Beitrag starten


Die Bedeutung der Belegärzte für die sektorenübergreifende Versorgung. Einschätzungen der DKG
Hr. G. Baum, Deutsche Krankenhausgesellschaft, Berlin
Beitrag starten


Honorararzt oder Belegarzt oder Chefarzt in Teilzeit? Der goldene Weg ausozialrechtlicher, strafrechtlicher und pekuniärer Sicht
F. Schramm, RA Hamburg
Beitrag starten


Samstag, den 30. November 2019

PSMA “Radioguided surgery” beim Prostatakarzinomrezidiv
PD Dr. T. Maurer, Hamburg
Beitrag starten


Kongressbesuche 2019: Was bleibt (für Belegärzte)?
PD Dr. S. Conrad, Hannover
Beitrag starten


Diagnostik und Therapie der weiblichen Harninkontinenz: Die Wahrheit über Bänder ...
Prof. Dr. H. Loertzer, Kaiserslautern
Beitrag starten


Regressforderungen in der medikamentösen Tumortherapie: Wie vermeidet man böse Überraschungen ...
Hr. W. Holtermann, Gersfeld
Beitrag starten


Cytoreduktion und Primärtumor-OP des Nierenzellkarzinoms im metastasierten Stadium
Pro: PD Dr. Christian Meyer, Hamburg
Beitrag starten


Cytoreduktion und Primärtumor-OP des Nierenzellkarzinoms im metastasierten Stadium
Con: PD Dr. P. Ivanyi, Hannover
Beitrag starten


Rolle der Lokaltherapie beim primär metastasiertem Prostatakarzinom: Prostatektomie vs. Prostatabestrahlung
Prof. Dr. A. Heidenreich, Köln
Beitrag starten


Auf dem Weg zur individuellen Tumortherapie am Beispiel des PCA: Was kommt auf uns zu
Prof. Dr. Th. Schlomm, Berlin
Beitrag starten


Systemtherapie des metastasierten, hormonsensitiven Prostatakarzinom – Gibt es noch eine Indikation zur alleinigen Androgendeprivationstherapie?
Prof. Dr. T. Steuber, Hamburg
Beitrag starten


Blasenerhalt oder Cystektomie: Therapieoptionen des muskelinvasiven Urothelkarzinoms: Trimodale Therapie, Stellenwert der Immun-Onkologie, etc.
Pro: Prof. Dr. F. vom Dorp, Duisburg
Beitrag starten


Blasenerhalt oder Cystektomie: Therapieoptionen des muskelinvasiven Urothelkarzinoms: Trimodale Therapie, Stellenwert der Immun-Onkologie, etc.
Con: Prof. Dr. H. Schwaibold, Reutlingen
Beitrag starten


Optimierung der pallativen und kurativen Radiatio urol. Tumoren: ein Update für Belegärzte
Prof. Dr. W. Hoffmann, Braunschweig
Beitrag starten


Sonntag, den 01. Dezember 2019

Big data: wie sich die Medizin verändert
Hr. R. Schneider, Göttingen
Beitrag starten


Papier, EDV, KI: Die Entwicklung von Arztsoftware heute und morgen
P. Winklhofer, Zollsoft
Beitrag starten


KI und ihre Bedeutung für Medizin und Gesellschaft
Prof. Dr. W. Ertel, Weingarten
Beitrag starten