Newsboard

Aktuelle Meldungen für Fachbesucher

Viel Neues zum 3. Geburtstag des Fortbildungsportals

15.06.2021. Pünktlich zu seinem dritten Geburtstag hat das Fortbildungsportal der DGU-Akademie GmbH ein Relaunch mit neuem Design, zusätzlichen Funktionen und vielen neuen Inhalten bekommen. DGU-Vorstand und DGU-Akademie laden Sie herzlich zu einem Besuch auf www.uro-tube.de ein!

Facelifting und mehr für den DGU-Forschungsnewsletter

02.06.2021. Haben Sie ihn schon gesehen? Der DGU-Forschungsnewsletter hat sich nicht nur optisch verändert: seit der letzten Ausgabe wird er gemeinsam von AuF und UroEvidence herausgegeben, mit dem Ziel, monatlich ein Update aus den Bereichen Forschungsförderung und Wissenstransfer zu veröffentlichen.

Erstmals: Online-Info-Veranstaltung am 22. Juli 2021 für Patienten/-innen mit Interstitieller Zystitis und Beckenschmerz

28.05.2021. Patientinnen und Patienten mit Interstitieller Zystitis und Beckenschmerz sind auch in Zeiten der Corona-Pandemie nicht auf sich allein gestellt. Statt eine der traditionellen Präsenzveranstaltungen zu besuchen, können sie am 22. Juli 2021 online gehen!

Umfangreiches Update der S3-Leitlinie zum Prostatakarzinom jetzt online

14.05.2021. Prostatakrebs bleibt mit jährlich rund 60.000 Neuerkrankungen in Deutschland mit Abstand die häufigste bösartige Tumorerkrankung bei Männern. Deshalb ist die S3-Leitlinie zum Prostatakarzinom von zentraler Bedeutung in der Urologie und wird nach dem Prinzip einer Living-Guideline regelmäßig aktualisiert. Das inzwischen fünfte und sehr umfangreiche Update der „S3-Leitlinie zum Prostatakarzinom“ wurde erneut unter Federführung der Deutschen Gesellschaft für Urologie e. V. (DGU) erstellt und ist ab sofort online abrufbar.

Videobotschaft des WECU-Leiters

11.05.2021. Prof. Dr. med. Herbert Leyh lädt ein, am neuen Weiterbildungscurriculum Urologie teilzunehmen und gibt in seiner Videobotschaft viele Informationen zu Inhalt, Ziel und Anmeldungsmöglichkeiten. Das WECU beinhaltet die Vertiefung der in der ärztlichen Ausbildung erworbenen Kompetenzen und das Erlernen spezieller ärztlichen Fähigkeiten im Fach Urologie in strukturierter Folgen. Das auf Basis der neuen Weiterbildungsordnung erarbeitete Curriculum gibt hierzu den Weiterbildungsstätten und Weiterbildungsassistenten einen Leitfaden an die Hand.

Europaflagge über 73. Urologen-Kongress

20.04.2021. Während die einen den Brexit vollziehen, steht mit Prof. Dr. Dr. h.c. Arnulf Stenzl ein überzeugter Europäer an der Spitze der deutschen Urologie. Der amtierende Präsident der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU) hat sich seit Jahren der internationalen Zusammenarbeit in der Urologie verschrieben, ist, neben seinem Engagement in der deutschen Fachgesellschaft, Adjunct Secretary Science der European Association of Urology (EAU) und Mitglied des Leitungsgremiums der European Cancer Organisation (ECO). In diesem Geiste setzt der ärztliche Direktor der Klinik für Urologie, Tübingen, auf dem 73. DGU-Kongress, der unter seiner Leitung vom 15. bis 18. September 2021 in Stuttgart tagt, auch einen europäischen Schwerpunkt.

Wie gut kennen Sie die Geschichte Ihres Faches? Eine Zeitreise durch das einzigartige Museum der Urologie in Berlin

31.03.2021. Große Instrumente zur Entfernung von Harnsteinen, historische Schriften oder ein 28.000 Jahre altes Phallus-Idol: Museum, Bibliothek und Archiv im Haus der Urologie in Berlin-Zehlendorf zeigen seltene Schätze und Kuriosa aus der Geschichte und Kultur der Urologie. PD. Dr. Friedrich Moll, Kurator des Museums der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V., gibt ungewöhnliche Einblicke rund um die wissenschaftliche Ausstellung.

Bis zum 15. Mai 2021 bewerben: DGU schreibt erneut Eisenberger-Forschungsstipendien aus

23.03.2021. Forschungsförderung bleibt ein wichtiges Anliegen der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU): Auch 2021 schreibt die Fachgesellschaft deshalb zwei weitere Ferdinand Eisenberger-Forschungsstipendien aus. Bereits zum 12. Mal können sich urologische Assistenz- und Fachärzt*innen mit ihrer Projektidee und einem relevanten Gastlabor für ein 12-monatiges Clinical Leave bewerben. Deadline für die Bewerbung ist der 15. Mai 2021.

6. Aktualisierung zur Kommentierung freigegeben: Konsultationsfassung der S3-Leitlinie zum Prostatakarzinom online

15.03.2021. Nach der letzten Aktualisierung im Mai 2019 wurde die S3-Leitlinie zum Prostatakarzinom unter der Federführung der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU) nun erneut überarbeitet: Die Konsultationsfassung der „S3-Leitlinie zum Prostatakarzinom" ist seit heute auf der Internetseite des Leitlinienprogrammes Onkologie einzusehen.

Im September 2021 in Stuttgart: 73. DGU-Kongress im Zeichen der eUrologie

09.03.2021. Das Beste aus zwei Welten: Die Deutsche Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU) plant ihre 73. Jahrestagung als Präsenzveranstaltung vom 15. bis 18. September 2021 in Stuttgart, wird aber nach der erfolgreichen digitalen Kongresspremiere im Vorjahr gleichzeitig einen Teil des wissenschaftlichen Programms live aus der Messe Stuttgart streamen. Der weltweit drittgrößte Urologenkongress steht unter der Leitung des amtierenden DGU-Präsidenten Prof. Dr. Dr. h.c. Arnulf Stenzl, Ärztlicher Direktor der Klinik für Urologie, Tübingen, und trägt das Motto „eUrologie“.

DGU-Pressestelle

Informationen zu den Meldungen:
Bettina-Cathrin Wahlers
Sabine Martina Glimm
Tel.: 040 - 79140560
Mobil: 0170 - 4827287
redaktion@bettina-wahlers.de
mehr dazu