Fachbesucher

Newsboard

Kongressnachlese: Zwischen Tradition und Innovation: 70. DGU-Kongress demonstriert Verantwortung

12.10.2018. Standing Ovations im Eröffnungsplenum: Das hatte es nach verbreiteter Einschätzung langjähriger Beobachter noch nie gegeben und bescherte DGU- und Kongresspräsident Prof. Dr. Paolo Fornara einen großartigen Auftakt für die 70. Jahrestagung der Fachgesellschaft in der Messe Dresden, die er unter das Motto „Tradition, Innovation, Verantwortung“ gestellt hatte. Gut 6500 Teilnehmer aus dem In- und Ausland besuchten die weltweit drittgrößte urologische Fachtagung vom 26. bis 29. September 2018 in Sachsens Landeshauptstadt und füllten auch besagte Eröffnungsveranstaltung bis auf den letzten Platz.

Aktuelle Neuigkeiten aus der Onkologie: ESMO today berichtet vom ESMO-Kongress

09.10.2018. Bereits zum dritten Mal berichtet der Online-Informationsservice ESMO today vom Kongress der European Society for Medical Oncology (ESMO), der dieses Jahr in München stattfindet. Fachärzte haben damit die Möglichkeit, die vorgestellten aktuellen Forschungsergebnisse zeitnah online abzurufen.

Urologen starten Uro-TV: Audiovisuelles Online-Angebot für Patienten, Ärzte und Interessierte

13.09.2018. Deutschlands Urologen setzen auf audiovisuelle Information im Netz: Mit ihrem Uro-TV wollen sie sowohl Patienten und interessierte Laien als auch Ärzte und Fachpersonal im Bewegtbild-Format mit relevanten Informationen aus ihrem Fachgebiet versorgen. Das neue Online-Tool wird von der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU) und dem Berufsverband der Deutschen Urologen e.V. (BvDU) betrieben und ist ab sofort über deren gemeinsame Internet-Plattform www.urologenportal.de zu erreichen.

Unterstützt Ihre QM-Pflichten: Kostenloses Verzeichnis von Selbsthilfestellen

29.08.2018. Die Information der Patienten über Angebote der Selbsthilfe ist Teil des Qualitätsmanagements (QM), zu dem Vertragsärzte und Psychotherapeuten seit 2004 gesetzlich verpflichtet sind. Laut Kassenärztlicher Bundesvereinigung (KBV) fordert die QM-Richtlinie u.a., dass Praxen eine „Zusammenstellung zuverlässiger, verständlicher Patienteninformationen sowie von Angeboten von Selbsthilfeorganisationen und Beratungsstellen pflegen“ sollen.

Interview mit Prof. Paolo Fornara: Wo steht die individualisierte Medizin in der Urologie?

14.08.2018. Ob Früherkennung und Diagnostik oder Therapie und Nachsorge: Personalisierte Präzisionsmedizin gilt als Schlüssel des medizinischen Fortschritts. Welche Rolle spielt sie in der Urologie? DGU- und Kongresspräsident Prof. Dr. Paolo Fornara steht Rede und Antwort.

CIRS-Urologie

Preise, Stipendien und Ehrungen der Deutschen Gesellschaft für Urologie

EAU - European Association of Urology

The European Association of Urology (EAU) represents more than 16,000 urology professionals across Europe and worldwide. Its mission is to raise the level of urological care in Europe.

www.uroweb.org - Homepage der EAU
www.urosource.com - Fachforum der EAU

EBU - European Board of Urology

The European Board of Urology (EBU) is a section office of the European Union of Medical Specialists (UEMS). EBU’s objectives are to study, promote and harmonise the highest level of urological training in Europe - both on the basic and postgraduate level.

www.ebu.com Homepage der EBU

SIU - Société Internationale d'Urologie

The SIU (Société Internationale d'Urologie) has more than 4000 individual members from more than 100 countries. Active members must be qualified urologists.

www.siu-urology.org Homepage der SIU
www.siucongress.org SIU-Kongresse