Fachbesucher

Newsboard

Stellungnahme der DGU e.V. zum HTA Bericht HT18-01

08.11.2019. Im Rahmen des Verfahrens „ThemenCheck Medizin“ hat das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) untersuchen lassen, ob eine regelmäßige Früherkennungsuntersuchung für Männer ab 16 Jahren zu besseren Behandlungsergebnissen beim Hodenkrebs führt und hat im Oktober 2019 einen vorläufigen Bericht veröffentlicht.

DGU setzt Stipendienprogramme fort: Neue Ausschreibungen für 2020

29.10.2019. Die Deutsche Gesellschaft für Urologie schreibt für 2020 erneut weitere Eisenberger-Stipendien aus. Alle interessierten jungen Medizinerinnen und Mediziner in der deutschen Urologie sind aufgefordert, sich mit ihrer Projektidee und einem relevanten Gastlabor für ein 12-monatiges Clinical Leave zu bewerben.

Evaluationsstudie noch bis Ende 2019 für neue urologische Praxen und Kliniken offen

23.10.2019. Die Deutsche Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU) setzt sich mit Nachdruck für Patientenorientierung und Digitalisierung ein: In den letzten drei Jahren haben über 8.000 neu betroffene Männer die Online-Entscheidungshilfe Prostatakrebs der DGU genutzt und pro Woche kommen 60 neue hinzu. Durch das interaktive Online-Tool lässt sich das Beratungsgespräch beim nicht metastasierten Prostatakarzinom für den Patienten und seinen Urologen standardisiert vorbereiten und erleichtern (www.entscheidungshilfe-prostatakrebs.info).

Neue Forschungsinitiative: DGU-Reinhard-Nagel-Förderung unterstützt Forschungsanträge

07.10.2019. Forschung und Forschungsförderung gehören zu den Schwerpunkten der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU): Dies unterlegen zahlreiche Förderprojekte der Fachgesellschaft, zu denen sie mit der „DGU-Reinhard-Nagel-Förderung für Forschungsanträge“ jetzt eine weitere Initiative hinzugefügt hat.

Kongressnachlese 2019: Frischer Wind auf 71. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Urologie

04.10.2019. „In der Hamburg Messe wird ein frischer Wind für die DGU wehen“, versprach DGU- und Kongresspräsident Prof. Dr. Oliver W. Hakenberg im Vorfeld der 71. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Urologie e. V. (DGU), und er sollte sein Wort halten. Das vermeintliche Ausweichquartier stand dem Congress Center Hamburg in nichts nach. Vielmehr überzeugte die Hamburg Messe mit enorm viel Platz und gutem Klima wie zahlreiche positive O-Töne der Teilnehmer zeigten, und der Kongress demonstrierte in der Tat, dass die DGU im Aufwind unterwegs ist.

DGU-Flyer bestellen:
Preise, Stipendien und Ehrungen der DGU

EAU - European Association of Urology

The European Association of Urology (EAU) represents more than 16,000 urology professionals across Europe and worldwide. Its mission is to raise the level of urological care in Europe.

www.uroweb.org - Homepage der EAU
www.urosource.com - Fachforum der EAU

EBU - European Board of Urology

The European Board of Urology (EBU) is a section office of the European Union of Medical Specialists (UEMS). EBU’s objectives are to study, promote and harmonise the highest level of urological training in Europe - both on the basic and postgraduate level.

www.ebu.com Homepage der EBU

SIU - Société Internationale d'Urologie

The SIU (Société Internationale d'Urologie) has more than 4000 individual members from more than 100 countries. Active members must be qualified urologists.

www.siu-urology.org Homepage der SIU
www.siucongress.org SIU-Kongresse