Autor: Redaktion|Veröffentlicht am 26. Juli 2016|Aktualisiert am 09. September 2019

Leitlinien

Leitlinien sind in erster Linie Empfehlungen, die jedoch ein individuelles Handeln im Einzelfall nicht überflüssig machen. Erarbeitet und ständig aktualisiert werden die Leitlinien von der AWMF (Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften). Die AWMF koordiniert auf Anregung des „Sachverständigenrats für die Konzertierte Aktion im Gesundheitswesen“ die Entwicklung der Leitlinien für Diagnostik und Therapie durch die einzelnen Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften.(kj

Hier kommen Sie zu den Leitlinien 
(bei denen die Deutsche Gesellschaft für Urologie federführend oder beteiligt war)