Coronavirus: Absagen und Verschiebungen urologischer Großveranstaltungen

Weitere Informationen:

DGU-Pressestelle
Bettina-Cathrin Wahlers
Sabine Martina Glimm
Tel.: 040 - 79140560
Mobil: 0170 - 4827287
E-Mail: redaktion@bettina-wahlers.de

Autor: |Veröffentlicht am 06. März 2020|Aktualisiert am 01. April 2020

01.04.2020. Immer mehr Großveranstaltungen werden wegen des Coronavirus abgesagt.
Mit UroAktuell 2020 und dem EAU20 sind nun auch die ersten urologischen Tagungen betroffen. Eine Online-Alternative für UroAktuell ist derzeit in Planung.

Hier erhalten Sie auf einen Blick aktuelle Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus auf den größten urologischen Fortbildungsveranstaltungen und über ggf. abgesagte oder verschobene Termine.

März 2020

  • EAU20: 35. Kongress der European Association of Urology (20.- 24 März in Amsterdam) verschoben auf: Fr., 17.07.2020 bis Di., 21.07.2020!
    Aktuelle Informationen: Coronavirus und EAU20

April 2020

Mai 2020

  • 61. Jahrestagung der Südwestdeutschen Gesellschaft für Urologie (06.-09.Mai in Ulm) Abgesagt!
  • 46. Tagung der Bayerischen Urologenvereinigung und der Österreichischen Gesellschaft für Urologie und Andrologie (14. – 16. Mai 2020 in Nürnberg) Informationen
  • AUA-Jahrestreffen 2020 (15. bis 18. Mai in Washington) Nur Virtuell
  • ASCO 29.05. - 02.06.2020 in Chicago Nur Virtuell

September 2020

  • 72. DGU-Kongress, 23. - 26.09.2020 in Leipzig

Oktober 2020