Mediathek

Roboterassitierte partielle Adrenalektomie (RAPAd) in selektiver Ischämie

114001.01.20165:38Englisch

Abstract

E. Arbelaez*1, P. Grande*1,2, L. Mordasini*1, N. Pelzer*1, A. Mattei1

1Kantonsspital Luzern, Urologie, Luzern, Schweiz, 2Sapienza University, Dept. of Obstetrics and Gynecology and urologicSciences, Rome, Italien

Einführung: Kleine Nebennierentumore können mittels minimal-invasiver partieller Adrenalektomie behandelt werden. Wirpräsentieren hier schematisch unser intraoperatives standardisiertes Vorgehen, wobei die Tumorresektion in selektiver Ischämiedurchgeführt wird, um eine optimale Perfusion von gesundem Nebennierengewebe zu gewährleisten.

Materialien und Methoden: Über einen transperitonealen Zugang erfolgt die Präparation der Nierenvene, wobei derNebennierenast identifiziert, und die inferiore Gefässachse der Drüse freigelegt werden.Im Anschluss werden die anteriore und posteriore Oberfläche des Organs vom perirenalen Fett befreit. Der Tumor wirddevaskularisiert, wobei auf die Erhaltung der Durchblutung der restlichen Drüse geachtet wird. Via endoskopischerUltraschallsonde werden die Resektionsränder definiert. Die Blutversorgung wird nun selektiv mittels Bulldog-Klemmenunterbunden und Indocyaningrün intravenös injiziert. Eine ausreichende Devaskularisierung des Tumors wird mittels DaVinci-Firefly bestätigt. Nach Abschluss der Tumorresektion wird der Gewebedefekt mit Fibrinkleber versorgt.

Resultate: Die technisch anspruchsvolle Operation wird erleichtert durch ein strukturiertes intraoperatives Vorgehen. GesundesNebennierengewebe kann durch eine selektive Ischämie geschont werden. Die Verifizierung der kompletten Tumor-Ischämiemittels Firefly-Technologie führt zu einer optimalen Blutungskontrolle während der Resektion.

Schlussfolgerungen: Die RAPAd ist in selektiver Ischämie gut durchführbar. Der Eingriff sollte standardisiert durchgeführtwerden, wobei durch Verfizierung einer suffizienten Tumor-Ischämie im Firefly-Modus auch während der Resektion eine guteBlutungskontrolle erreicht werden kann.

 

Roboter – assistierte Nierenteilresektion komplexer Nierentumoren unter Fluoreszenz – Imaging –…
12.10.202011:35Deutsch
A challenging case – From percutaneous stone removal to robotic pyeloplasty with ureteropyelostomy
12.10.20207:43Englisch
Surgical technique of laparoscopic nephropexy using TVT (tension free vaginal tape) for patients…
12.10.20205:09Englisch