Mediathek

„En-bloc“ Nierentransplantation auf einen kindlichen Empfänger

112201.01.201312:25Deutsch

Abstract

K. Hirsch1, E. Eder1, V. Eisenschmidt1, E. Harlander-Weikert1, B. Wullich1

1Urologische Klinik, Universitätsklinikum Erlangen, Urologie, Erlangen, Germany

In unserem Filmvortrag erhielt ein 2,5 Jahre alter dystropher Junge mit einem Gewicht von 10,4 kg und einer Größe von 86 cmeine „en-bloc“-Nierentransplantation eines 8 Monate alten Spenders. Unser Empfänger wurde aufgrund einer beidseitigenNierendysplasie terminal niereninsuffizient und dialysierte seit Februar 2010 mittels Peritonealdialyse.Das Nierenangeboterfolgte „en-bloc“ als Zentrumsangebot. Die Nieren des Spenders wurden unter Erhalt der Ureteren, der Nierenarterien und -venen mit infrarenaler Cava und Aorta abdominalis bis suprarenal oberhalb des Hauptgefäßabganges „en-bloc“ entnommen.Am Backtable erfolgt die Präparation der Nieren, wobei die Aorta und Vena cava oberhalb der Abgänge der Nierenarterien undNierenvenen fortlaufend verschlossen wurden. Die Nierentransplantation erfolgte extraperitoneal nach Oberniederhäuser. Dasdistale Ende der Donoraorta wurde im Bereich der Empfängeraorta End-zu-Seit-anastomosiert. Die Donorcava wurde End-zu-Seit mit der Vena iliaca externa rechts anastomosiert. Beide Harnleiter wurden antirefluxiv am Blasendach mittels Wallace-Platte in einen gemeinsamen Harnleitertunnel implantiert und mit Doppel-J-Kathetern geschient. Die linke Spenderniere kamunterhalb der rechten Zwerchfellkuppel zu liegen, die rechte reichte von abdominell bis ins kleine Becken. Die Nieren zeigtensich beide homogen perfundiert mit sofort einsetzender Primärfunktion.Unmittelbar postop. zeigte sich im Farbduplex eineMinderperfusion der rechten Niere. Aufgrund einer venösen Thrombosierung musste diese Niere daraufhin entfernt werden. Derweitere postoperative Verlauf gestaltete sich unauffällig mit guter Transplantatfunktion. Drei Wochen postoperativ betrug derKreatininwert 0,56 mg/dl (eGFR 87 ml/ min /m² KOF (n. Schwartz)), 3 Monate postop. 0,36

 

Roboter – assistierte Nierenteilresektion komplexer Nierentumoren unter Fluoreszenz – Imaging –…
12.10.202011:35Deutsch
A challenging case – From percutaneous stone removal to robotic pyeloplasty with ureteropyelostomy
12.10.20207:43Englisch
Surgical technique of laparoscopic nephropexy using TVT (tension free vaginal tape) for patients…
12.10.20205:09Englisch