Mediathek

HD-Roboter-assistierte Nierenteilresektion: Fluoreszenz-Imaging mit segmentaler Arterienabklemmung zur Exzision komplexer hilärer und intrarenaler Tumore (3. Filmpreis 2012)

112001.01.201215:20Deutsch

Abstract

HD-Roboter-assistierte Nierenteilresektion: Fluoreszenz-Imaging mit segmentaler Arterienabklemmung zur Exzision komplexer hilärer und intrarenaler Tumore

G. Schön1, F. Schiefelbein1, M. Noe1, T. Egner1

1Missionsärztliche Klinik, Urologie, Würzburg, Germany

Einleitung: Bei Roboter-assistierter Nierenteilresektion für laterale, exophytische Tumore kann in der Hand des erfahrenen Operateurs nahezu gleich kurze Ischämiezeit erzielt werden wie bei offener Operation. Bei komplexen Tumoren stößt auch die offene Technik an ihre Grenzen. Wir zeigen in dem Videofilm, wie mithilfe von Fluoreszenz-Imaging durch segmentale Arterienabklemmung die Tumore minimalinvasiv sicher entfernt werden können.

Methode: An Beispielen eines intrarenalen und hilären Tumors wird die neue Operationstechnik Schritt für Schritt dargestellt. Nach Präparation der Arterienäste im Hilusbereich bis zum Tumor bzw. ins Parenchym erfolgt die robotergesteuerte Sonographie (Drop-in-Sonde) und nach Abklemmen nur der versorgenden Arterie Applikation von Indigocyanin-Grün (ICG). Nach sonographischer Festlegung der Tumorgrenzen Exzision, dabei kann abwechselnd auf Grünlicht umgeschaltet werden. Das nicht durchblutete Areal ist deutlich abgegrenzt. Nach Rekonstruktion des Hohlsystems und zentraler Naht Entfernung der Klemme. Renorrhapie und Adaptation der Gerot`schen Fettkapsel.

Ergebnisse: Alle 10 Roboter-assistierten Eingriffe wurden ohne Konversion oder Abklemmung der Hauptarterie durchgeführt: 3 Heminephrektomien (HN), 3 intrarenale und 4 hiläre/mediale Tumorexzisionen. Alle Schnittränder waren negativ. 1 intraoperative Komplikation (Blutung mit Transfusion), 1 postoperative Komplikation (Urinom nach HN). Die glomeruläre Filtrationsrate war nur bei 2 HN im Vergleich zur präoperativen erniedrigt.

Schlussfolgerung: Erste Ergebnisse bei Roboter-assistierten Nierenteilresektionen mit Fluoreszenz-Imaging und Dopplersonographie sind bei komplexen Tumoren vielversprechend. Die neue Technik hat an unserer Klinik die offene Nierenteilresektion nahezu vollständig abgelöst.

Laparoscopic retroperitoneal partial nephretectomy with Selective DVD clamping in horseshoe kidney
114801.01.20188 MinutenEnglisch
Roboter-assistierte partielle Tumornephrektomie
114901.01.20187:35 MinutenDeutsch
Roboter-assistierte Nierentransplantation im Rahmen einer Nierenlebendspende
115001.01.201814:27 MinutenDeutsch