Mediathek

male to female

46901.01.200708:00Englisch

Inhaltsangabe

Filmnummer 469

Titel: Minimal-invasive Male to Female Gender Reassigment Surgery

Autoren: Amend Bastian, Seibold Jörg, Stenzl Arnulf, Sievert Karl-Dietrich

Department of Urology, University Tuebingen

Es werden Voraussetzungen und die einzelnen operativen Schritte einer geschlechtsangleichenden Operationen vom Mann zur Frau demonstriert: Entfernung der Testes – Reduktion der Präputial- und Penisschafthaut – Präparation der Glans mit Schonung des dorsalen Gefäßnervenbündels – distale Entfernung der Corpora cavernosa – Präparation und Reduktion der Urethralänge – Konstruktion einer Clitoris aus der Glans und des Neomeatus und einer Neovagina und deren Pexie im kleinen Becken – Bildung der Labien. Die Ergebnisse und Komplikationen dieses komplexen Eingriffes werden von 26 Patienten aufgeführt. (Enzmann)   

Penisbegradigung während der simultanen Implantation einer hydraulischen Titan-Touch- Penisprothese…
48314.09.20197 MinutenDeutsch
Operative Revision bei Fehlfunktion des Penis- Implantats mit Wilsons Auswaschungsprozedur (Wilson’s…
48414.09.20199 MinutenDeutsch
Roboter-assistierte Salvage Metastasasektomie bei einem Patieenten mit Seminomrezidiv und Massiver…
48514.09.20199 MinutenDeutsch