Mediathek

Videodokumentation einer perkutanen Nephroitholapaxie in der modifizierten Valdivia Position

111701.01.201111:00Deutsch

Abstract

C. Bischoff*1, J. Riepenhusen1, M.S. Aragona1, K. Urban1, M. Salman*1, B.T. Kaftan*1, R. Olianas1

1Städtisches Klinikum Lüneburg, Urologie, Lüneburg, Germany

Einleitung: Die Durchführung der perkutanen Nephrolitholapaxie in modifizierter Steinschnittlage ist eine selten praktizierte Methode bei der Behandlung von Nierensteinen. Seit Januar 2008 haben wir jede PCNL in dieser Lagerung durchgeführt.

Material und Methoden: Step by Step Videodokumentation (10 Minuten, auch Vorstellung mit ppt Videoclip möglich).

Ergebnisse: In der Zeit von Januar 2008 bis Februar 2011 haben wir 122 PCNL bei 101 Patienten (m53/ w48) in einer leicht lateralisierten Steinschnittlagerung durchgeführt. Es wurden Standardinstrumente verwendet; der Zugang erfolgte mittels hydraulischem Dilatatiosset mit Amplatzschaft, flexible Geräte (Zystoskope, Ureterorenoskope) wurden in einzelnen Fällen benutzt. Die Eingriffe wurden jeweils in Allgemeinanästhesie durchgeführt. Das präoperative Anlegen einer Urinkultur und die antibiogrammgerechte Therapie sowie eine radiologische Darstellung des Hohlsystems (KM-CT, IVP) sind obligatorisch. Bei 67 von 101 Patienten (66%) konnte nach einer PCNL röntgenologisch kein Steinnachweis mehr geführt werden. Restkonkremente haben wir in 34 Fällen nachgewiesen. Ein Second-Look oder Third-Look Eingriff wurde bei 12 Patienten (12%) durchgeführt. Bei 18 Patienten zusätzlich zur PNL eine ESWL bzw. URS. Eine weitere schnittoperative Steintherapie war bei 4 Patienten (4%) notwendig. Gravierende Komplikationen mit Konversion auf eine Schnittoperation hat es nicht gegeben. Bei einem Patienten musste ein perirenales Hämatom ausgeräumt werden.

Schlussfolgerung: In dieser Videodokumentation zeigen wir eine perkutane Litholapaxie in der modifizierten Valdivia Position. Diese Lagerungsmethode zur Entfernung von Nierensteinen stellt eine geringere Belastung für den Patienten dar. Die Möglichkeit einer simultanen ureterorenoskopischen Steinextraktion bietet Potential für bessere Steinfreiheitsraten.

Laparoscopic retroperitoneal partial nephretectomy with Selective DVD clamping in horseshoe kidney
114801.01.20188 MinutenEnglisch
Roboter-assistierte partielle Tumornephrektomie
114901.01.20187:35 MinutenDeutsch
Roboter-assistierte Nierentransplantation im Rahmen einer Nierenlebendspende
115001.01.201814:27 MinutenDeutsch