Mediathek

Blutungsarme Holmium Laser Resektion der Prostata: Die Pilz-Technik

35501.01.20017 MinutenDeutsch

Abstract

Hochreiter W.W. *, Studer U.E.

Urologische Universitätsklinik, Bern, Schweiz

Ziele: Die Holmium Laser Resektion der Prostata (HoLRP) ist eine etablierte Therapie zur Behandlung der benignen Prostatahyperplasie (BPH). Aufgrund der ausgezeichneten hämostatischen Eigenschaften des Holmium Lasers kann diese Methode auch an oral antikoagulierten Patienten durchgeführt werden. Mit der geeigneten Technik lassen sich ganze Seiten- und Mittellappen enukleieren, wodurch auch grosse Adenome reseziert werden können. Dabei stellt sich aber das Problem, wie diese grossen Gewebefragmente aus der Blase entfernt werden. Eine Möglichkeit ist, ein grosses Fragment mit dem Laser in kleine Stücke zu schneiden, aber diese Methode ist zeitraubend. Ein Morcellator kann zur Zerkleinerung grosser Gewebefragmente eingesetzt werden, ist aber mit dem Risiko der Aspiration und Verletzung der Blasenwand verbunden. Wir zeigen eine einfache und effiziente Technik, wie der Holmium Laser mit der konventionellen Elektroresektion kombiniert werden kann, ohne dabei die blutungsarmen Eigenschaften des Lasers zu kompromittieren. 

Methodik: Die HoLRP beginnt mit einer bilateralen Blasenhalsinzision, die bis auf Höhe des Colliculus seminalis ausgedehnt wird. Anschliessend wird der Mittellappen an der Basis abgetragen. Die Laserresektion wird soweit fortgeführt, bis der Mittellappen wie ein Pilz nur noch an einem schmalen Gewebepedikel hängt. An diesem Punkt ist die Gefässversorgung fast vollständig unterbrochen und der Lappen kann ohne Blutung elektroreseziert und zerkleinert werden. Die Enukleation der Seitenlappen beginnt auf Höhe des Colliculus seminalis und erfolgt entlang einer lateral konvexen Linie retrograd in Richtung Blase. Auch hier wird die Resektion soweit fortgeführt, bis das Gewebe nur noch an einer schmalen Brücke hängt. Der devaskularisierte Lappen wird dann elektroreseziert. 

Schlussfolgerungen: Die Pilztechnik ermöglicht eine zeitsparende und blutungsarme Kombination von Laserresektion und Elektroresektion ohne Zuhilfenahme eines zusätzlichen Instrumentariums.

MRI/TRUS-fusion guided focal HIFU-therapy of prostate cancer
301201.01.20189 MinutenEnglisch
A Multiparametric Magnetic Resonance Imaging- Based Virtual Reality Surgical System for Robotic-…
301301.01.20186 MinutenEnglisch
Die „Drei Hufeisentechnik“ Beschreibung einer neuen Technik zur Holmium Laser Enukleation der…
301401.01.20189 MinutenDeutsch