Autor: Pressestelle DGU/BDU|Veröffentlicht am 03. August 2016|Aktualisiert am 06. April 2017

Stabwechsel im DGU-Ressort Öffentlichkeitsarbeit: Prof. Dr. med. Christian Wülfing ist neuer Pressesprecher der Fachgesellschaft

Hamburg, 15.10.2015. Sieben Jahre war sie das Gesicht der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU), hat auf zahlreichen Pressekonferenzen ihre Frau gestanden, ungezählte Interviews gegeben und öffentlichkeitswirksame Projekte wie die Jungensprechstunde und den Schülertag auf DGU-Kongressen auf den Weg gebracht: Nach zwei erfolgreichen Amtszeiten stand Prof. Dr. med. Sabine Kliesch auf der diesjährigen DGU-Mitgliederversammlung im Rahmen der 67. DGU-Jahrestagung im September 2015 in Hamburg turnusgemäß nicht mehr zur Wahl.

Zum neuen Vorstandsmitglied für Öffentlichkeitsarbeit und damit in das Amt des Schriftführers und DGU-Pressesprechers wurde dort Prof. Dr. med. Christian Wülfing gewählt. Der 43-Jährige erhielt 2009 eine außerplanmäßige Professur der Medizinischen Fakultät der Westfälischen-Wilhelms-Universität Münster und ist seit April 2010 Chefarzt der Urologischen Abteilung der Asklepios Klinik Altona in Hamburg – der, nach eigenem Bekunden, „Lieblingsstadt“ des zweifachen Familienvaters und Hobby-Musikers.

Prof. Wülfing gilt als ausgewiesener Uroonkologe mit den Schwerpunkten Nieren-, Blasen- und fortgeschrittenes Prostatakarzinom, ist Vorstandsmitglied der Arbeitsgemeinschaft Urologische Onkologie (AUO) der Deutschen Krebsgesellschaft und als stellvertretender Vorsitzender der PatientenAkademie der Deutschen Urologen bereits in der Öffentlichkeitsarbeit für die DGU aktiv. Sein Talent als Moderator der Patientenforen der Akademie hat er mehrfach unter Beweis gestellt. Nicht zuletzt mit dem laufenden Relaunch des Urologenportals warten in der Kommission Öffentlichkeitsarbeit nun große Herausforderungen auf den neuen DGU-Pressesprecher, dessen Wahl die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Urologen im Norden Deutschlands konzentriert, wo bekanntlich auch der Sylter Pressesprecher des Berufsverbandes der Deutschen Urologen e.V. (BDU), Dr. med. Wolfgang Bühmann, und die Hamburger Pressestelle von DGU und BDU angesiedelt sind.
Und noch eine gute Nachricht: Prof. Dr. med. Sabine Kliesch bleibt der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V. mitsamt ihren wertvollen Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit auch weiterhin als Vorsitzende der PatientenAkademie erhalten.

Text: Sabine Martina Glimm

 

 

Weitere Informationen

DGU-Pressestelle

Bettina-Cathrin Wahlers
Sabine Martina Glimm

Stremelkamp 17
21149 Hamburg

Tel: 040 - 79 14 05 60
Fax: 040 - 79 14 00 27
Mobil: 0170 - 48 27 28 7
E-Mail: redaktion(at)bettina-wahlers.de