Fachbesucher

Newsboard

Widerspruchslösung bei der Organspende ist notwendig – und zusätzlich ein ganzes Paket von Systemkorrekturen

13.07.2018. Deutschland hat in der Transplantationsmedizin den internationalen Anschluss verloren – zumindest, was das Engagement für die Organspende und die Transplantationsergebnisse betrifft. „Wir sind heute in der Lage, medizinisch, chirurgisch, logistisch und technisch alles Nötige zu leisten, aber wir können es nicht, weil uns zu wenig Organe zur Verfügung stehen“, kritisierte Prof. Dr. Paolo Fornara, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Urologie (DGU), beim Parlamentarischen Abend seiner Fachgesellschaft Anfang Juli in Berlin.

Noch mehr Früherkennung für Männer

03.07.2018. Zur Früherkennung des Bauchaorten-Aneurysma wird seit Beginn dieses Jahres Männern über 65 Jahren ein Ultraschall-Screening angeboten, auf das alle krankenversicherten Männer Anspruch haben. Erstmals wurde bundesweit von den Urologen des Universitätsklinikums Halle (Saale) im April 2018 ein interdisziplinärer Workshop gemeinsam mit Angiologen und Gefäßchirurgen unter Leitung von Prof. Dr. Heynemann und Dr. Lessel des AK "Bildgebende Systeme" der Akademie der Deutschen Urologen/DGU und der DEGUM durchgeführt.

Noch 6 Tage bis zum Start: Urologische Themenwoche „Alarmzeichen Blut im Urin“ vom 25. bis 29. Juni 2018

19.06.2018. Der Countdown läuft: Am 25. Juni 2018 startet die Deutsche Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU) in Kooperation mit dem Berufsverband der Deutschen Urologen e.V. die Urologische Themenwoche „Alarmzeichen Blut im Urin“. Bis zum 29. Juni 2018 informiert die Fachgesellschaft mit Flyern und Postern, mit Videofilmen, Experten-Interviews und einer Telefon-Hotline über das Leitsymptom des Harnblasenkrebses.

Nach der STIKO-Empfehlung: Urologen unterstützen Implementierung der HPV-Impfung für Jungen

13.06.2018. Deutschlands Urologen haben lange darauf gewartet: Nun hat die Ständige Impfkommission (STIKO) des Robert Koch-Instituts (RKI) am 5. Juni ihre Empfehlung zur HPV-Impfung für Jungen beschlossen. Danach empfiehlt die STIKO die Impfung gegen humane Papillomviren (HPV) für alle Jungen im Alter von 9 bis 14 Jahren. Zu einer Nachholimpfung wird bis zum Alter von 17 Jahren geraten. Die Deutsche Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU) und der Berufsverband der Deutschen Urologen e.V. begrüßen diese Entscheidung uneingeschränkt und sichern der STIKO ihre volle Kooperation und Unterstützung bei der anstehenden Implementierungsphase der HPV-Jungenimpfung zu.

Über 9.000 Beratungsgespräche für Prostatakrebspatienten 10 Jahre Beratungshotline des Bundesverband Prostatakrebs Selbsthilfe e. V.

05.06.2018. Am 5. Februar 2008 begann die BPS Beratungshotline ihre Tätigkeit. Die Berater sind selbst an Prostatakrebs erkrankt, sind in der Prostatakrebs-Selbsthilfe engagiert und bilden sich laufend fort, um auf dem aktuellen Stand der Medizin zu sein. Für Anrufer sind die Gespräche nicht nur kostenfrei, sie sind auch von verlässlicher Qualität.

CIRS-Urologie

Preise, Stipendien und Ehrungen der Deutschen Gesellschaft für Urologie

EAU - European Association of Urology

The European Association of Urology (EAU) represents more than 16,000 urology professionals across Europe and worldwide. Its mission is to raise the level of urological care in Europe.

www.uroweb.org - Homepage der EAU
www.urosource.com - Fachforum der EAU

EBU - European Board of Urology

The European Board of Urology (EBU) is a section office of the European Union of Medical Specialists (UEMS). EBU’s objectives are to study, promote and harmonise the highest level of urological training in Europe - both on the basic and postgraduate level.

www.ebu.com Homepage der EBU

SIU - Société Internationale d'Urologie

The SIU (Société Internationale d'Urologie) has more than 4000 individual members from more than 100 countries. Active members must be qualified urologists.

www.siu-urology.org Homepage der SIU
www.siucongress.org SIU-Kongresse