Fachbesucher

Newsboard

Noch 6 Tage bis zum Start: Urologische Themenwoche Hodenkrebs vom 27. bis 31. März 2017

21.03.2017. Der Countdown läuft: In wenigen Tagen startet die Urologische Themenwoche Hodenkrebs, mit der Deutschlands Urologen die häufigste Krebserkrankung junger Männer ins Visier der Öffentlichkeit rücken.

Neue Darmkrebs-Früherkennung: BDU e.V. sieht Fokussierung auf quantitative Stuhltests kritisch

Berlin, 13.03.2017. Quantitative immunologische Stuhltests (iFOBT) zur Früherkennung von Darmkrebs sind ab 1. April 2017 für Versicherte ab 50 Jahren Kassenleistung: Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und der GKV-Spitzenverband haben sich aktuell im Bewertungsausschuss über Vergütung und Procedere der neuen Leistung geeinigt und damit einen Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) vom Oktober 2016 umgesetzt.

Urologen starten Themenwoche Hodenkrebs vom 27. bis 31. März 2017

02.03.2017. Deutschlands Urologen gehen neue Wege in der Öffentlichkeitsarbeit: Mit der Einführung der „Urologischen Themenwochen“ baut die Deutsche Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU) ihr Engagement in der medizinischen Aufklärung der Bevölkerung erneut aus: Den Anfang macht die Urologische Themenwoche Hodenkrebs vom 27. bis 31. März 2017.

Urologie. Für alle. Für jeden. Für uns.

15.02.2017. Sein Anliegen als Präsident der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU) ist die deutliche Positionierung der Urologie in der Fachwelt wie in der breiten Öffentlichkeit: Professor Dr. Tilman Kälble will die Disziplin in allen Facetten kontinuierlich und nachhaltig darstellen, um den Begriff Urologie als unverwechselbare Marke für die Therapie von Erkrankungen des gesamten Urogenitaltraktes bei beiden Geschlechtern und für alle Altersgruppen zu etablieren.

Informationen bei ungewollter Kinderlosigkeit

30.01.2017. Medizinische und rechtliche Aspekte der Reproduktionsmedizin, finanzielle und psychosoziale Unterstützungsangebote, Empfehlungen für das Beratungsgespräch im Praxisalltag: Informationen und Hilfe rund um das Thema Kinderwunsch bietet ein neues Zeitbild MEDICAL, das vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert sowie von den Berufsverbänden der Urologen und der Frauenärzte unterstützt wird.

CIRS-Urologie

Preise, Stipendien und Ehrungen der Deutschen Gesellschaft für Urologie

EAU - European Association of Urology

The European Association of Urology (EAU) represents more than 16,000 urology professionals across Europe and worldwide. Its mission is to raise the level of urological care in Europe.

www.uroweb.org - Homepage der EAU
www.urosource.com - Fachforum der EAU

EBU - European Board of Urology

The European Board of Urology (EBU) is a section office of the European Union of Medical Specialists (UEMS). EBU’s objectives are to study, promote and harmonise the highest level of urological training in Europe - both on the basic and postgraduate level.

www.ebu.com Homepage der EBU

SIU - Société Internationale d'Urologie

The SIU (Société Internationale d'Urologie) has more than 4000 individual members from more than 100 countries. Active members must be qualified urologists.

www.siu-urology.org Homepage der SIU
www.siucongress.org SIU-Kongresse