Fachbesucher

Newsboard

Erster Welt-Nierenkrebs-Tag: Breites Behandlungsspektrum für deutsche Urologen

21.06.2017. Nierenkrebs ist die dritthäufigste Tumorerkrankung, mit der Deutschlands Urologen in Praxen und Kliniken konfrontiert sind. Betroffene Patienten sind zumeist ältere Menschen und nach altersstandardisierten Daten des Robert Koch-Instituts (RKI) doppelt so viele Männer wie Frauen. Rund 16.500 Neuerkrankungen an Nierenkrebs erwartete das RKI für 2016. Früh erkannt, lassen sich Nierentumoren heute gut behandeln und die Prognose für die meisten Patienten ist günstig, teilen die Deutsche Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU) und der Berufsverband der Deutschen Urologen e.V. (BDU) anlässlich des Welt-Nierenkrebs-Tages mit, der am morgigen 22. Juni 2017 erstmals stattfindet.

Fortbildungs-Highlights im Herbst 2017: Die EAU fokussiert PCa und LUTS

12.06.2017. Die Europäische Gesellschaft für Urologie (EAU) richtet im Herbst 2017 zwei ganz besondere Meetings aus und lädt natürlich auch deutsche Urologinnen und Urologen aus Praxis und Klinik herzlich zur Teilnahme an den internationalen Fortbildungsveranstaltungen in Wien und in Berlin ein.

Neue Internetplattform des Zweitmeinungsprojektes Hodentumor: https://hodentumor.zweitmeinung-online.de

30.05.2017. Hodenkrebs zählt in Deutschland mit jährlich 4200 diagnostizierten Neufällen zu den seltenen Krebserkrankungen, weshalb aktuellste Therapieoptionen nicht immer zeitnah und flächendeckend implementiert sind. Vor diesem Hintergrund fungiert das Nationale Zweitmeinungsprojekt Hodentumor, das sich seit April dieses Jahres mit neuer Internetplattform und in Kooperation mit der Techniker Krankenkasse (TK) präsentiert.

Alexander-von-Lichtenberg-Preis 2017

16.05.2017. Der Alexander-von-Lichtenberg-Preis erfreut sich unter niedergelassenen Urologen großer Beliebtheit – ist er doch der originäre Qualitätspreis der Fachrichtung und steht traditionell für herausragende Ideen und kreative Umsetzung in der ganzheitlichen Versorgung urologischer Patienten. Das war auch das Ziel der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU), des Berufsverbands der Deutschen Urologen e. V. (BDU) und der Takeda Vertrieb GmbH & Co. KG, als sie im Jahr 2000 den mit 5000 Euro dotierten Alexander-von-Lichtenberg-Preis aus der Taufe hoben.

69. DGU-Kongress: Urologen stellen neue Entwicklungen der Inkontinenz-Therapie vor

11.05.2017. Funktionsstörungen im Blasen- und Beckenbodenbereich sind weit verbreitet. Sie reichen von Blasenentleerungsstörungen über ungewollten Urinverlust bis hin zu Schmerzen in Becken und Rücken. Von den Patienten und Patientinnen als besonders unangenehm empfunden wird eine Harninkontinenz. Das Gefühl, die eigene Blase nicht mehr kontrollieren zu können, geht mit einem hohen Leidensdruck einher.

CIRS-Urologie

Preise, Stipendien und Ehrungen der Deutschen Gesellschaft für Urologie

EAU - European Association of Urology

The European Association of Urology (EAU) represents more than 16,000 urology professionals across Europe and worldwide. Its mission is to raise the level of urological care in Europe.

www.uroweb.org - Homepage der EAU
www.urosource.com - Fachforum der EAU

EBU - European Board of Urology

The European Board of Urology (EBU) is a section office of the European Union of Medical Specialists (UEMS). EBU’s objectives are to study, promote and harmonise the highest level of urological training in Europe - both on the basic and postgraduate level.

www.ebu.com Homepage der EBU

SIU - Société Internationale d'Urologie

The SIU (Société Internationale d'Urologie) has more than 4000 individual members from more than 100 countries. Active members must be qualified urologists.

www.siu-urology.org Homepage der SIU
www.siucongress.org SIU-Kongresse