Stellenbörse

Urologisch-medizinischer Bereich

Anzeigen durchsuchen:

  • Stellenangebote
    Arzt

    Weiterbildungsassistent/in

    Erstellt von: Dr. Martin Fügen am: 17.05.2017 Waldshut-Tiengen 1.9.2017
    Stellenangebote

    Urologie am Hochrhein

    Dr. med. Martin Fügen

    Dr. med. Gerhard Walz

    Dr. med. Axel Röpke

    Dr. med. Christoph Holwegler

    Dr. med. Gaby Fügen (angest.)

     

     

    Wir suchen zum 1. September 2017 eine/n

     

    Weiterbildungsassistentin/en

     

    für unsere Belegabteilung und Praxis.

    Das Spital Waldshut ist ein Krankenhaus der Regelversorgung mit den Abteilungen Kardiologie, Gastroenterologie, Allgemeinchirurgie, Traumatologie, Gynäkologie und Anästhesie sowie die Belegabteilungen HNO, Augenheilkunde und Urologie.

    Wir betreiben gemeinschaftlich eine überörtliche Berufsausübungsgemeinschaft in Waldshut (dem Spital räumlich angegliedert) und Bad Säckingen. Die 4 Praxisinhaber verfügen über eine vierjährige Weiterbildungsermächtigung für Urologie sowie jeweils ½ Jahr für Andrologie und für medizinische Tumortherapie.

    Die Belegabteilung bietet nahezu das gesamte Spektrum der Urologie inkl. der großen Tumorchirurgie sowie der urologischen Onkologie an.

     

    Wir bieten eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in angenehmer Arbeitsatmosphäre mit fundierter Fachausbildung.

     

    Waldshut-Tiengen ist eine reizvolle Kreisstadt in landschaftlich schöner Umgebung am südlichen Fuß des Schwarzwaldes. Für Familien finden sich erstklassige Bedingungen.

     

    Interesse?

    Dann zögern Sie bitte nicht sich per e-Mail zu bewerben bei:

    fuegen@urologie-hochrhein.de Informationen: Tel. 07751 / 7933 (Dr. Fügen)

    Urologie am Hochrhein, Kaiserstr. 93, 79761 Waldshut-Tiengen

     

    Kontakt
    fuegen(at)urologie-hochrhein.de
  • Stellengesuche
    Arzt

    Oberarztstelle gesucht

    Erstellt von: Osvaldo Tripepi am: 26.04.2017 01.10.2017
    Stellengesuche

    Grüß Gott, ich bin ein Assistenzarzt der kurz von seiner Facharztprüfung (September 2017) steht und eine Stelle als Oberarzt in einer Klinik sucht, bestenfalls ab Oktober 2017.

    Ich beherrsche alle verschiedenen Facetten der endoskopischen Urologie, einschließlich die PCNL, und kann diese in Autonomie durchführen. Auch in dem Gebiet der offenen Eingriffe kann ich an äußeren Genitalien, sowie an der Prostata (TVP), selbstständig operieren. In dem laparoskopischen Bereich beherrsche ich die transperitoneale Varikozelenclipping eigenständig.

    Ich bin sehr engagiert und auf der Suche nach neuen Herausforderungen.

     

     

    Kontakt
    osvaldo.tripepi(at)gmail.com
  • Stellenangebote
    Arzt

    W3-Professur für Urologie

    Erstellt von: Kathrin Gnewuch am: 21.04.2017 Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden 01.01.2018
    Stellenangebote

    An der Medizinischen Fakultät und dem Universitätsklinikum Carl Gustav Carus der Technischen Universität Dresden ist zum 01.01.2018 eine

     

    W3-Professur für Urologie

    (Nachfolge Prof. Dr. M. Wirth)

     

    zu besetzen.

     

    Die Klinik und Poliklinik für Urologie am Universitätsklinikum Dresden gehört zu den größten universitären urologischen Zentren in Deutschland. Die Schwerpunkte der klinischen und der Grundlagenforschung liegen vor allem im Bereich des Prostatakarzinoms, des Blasenkarzinoms und der benignen Prostatahyperplasie und der Nierentransplantation.

     

    Um das Spitzenprofil einer universitären Urologie weiter zu entwickeln, suchen wir eine Persönlichkeit mit exzellenter klinischer und wissenschaftlicher Qualifikation, die über hervorragende Reputation in der Klinik sowie in der Forschung und Lehre verfügt und das Profil unserer Fakultät zukunftsweisend mitgestaltet. Wir legen dabei vor allem Wert auf Ihre Bereitschaft zur aktiven Integration in die bestehenden Forschungsschwerpunkte insbesondere den Bereichen Diagnose und Therapie maligner Erkrankungen. Als erfolgreiche Bewerberin oder erfolgreicher Bewerber sind Sie zur aktiven Beteiligung an den bestehenden Forschungsverbünden (Sonderforschungsbereiche, Klinische Forschergruppen etc.), die enge Kooperation mit dem hiesigen Partnerstandort des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen und den Institutionen der TU Dresden sowie außeruniversitären Forschungseinrichtungen bereit. Wir wünschen uns von Ihnen auch, dass Sie unsere Studierenden begeistern und sich im Dresdner Modell des problemorientierten Lernens und der englischsprachigen Lehre engagieren. Wir wünschen uns zudem Ihre Unterstützung in der akademischen Selbstverwaltung.

     

    Die Beschäftigung von Professorinnen und Professoren mit ärztlichen Aufgaben erfolgt im Rahmen außertariflicher Angestelltenverträge mit Grundvergütung sowie leistungs- und erfolgsabhängigen Vergütungsbestandteilen.

     

    Einstellungsvoraussetzungen gemäß § 58 SächsHSFG sind ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Medizin, Promotion und Habilitation bzw. habilitationsgleiche Leistung, Lehrerfahrung sowie eine Facharztanerkennung für das Gebiet Urologie. Idealerweise sind Sie als zukünftige Stelleninhaberin oder zukünftiger Stelleninhaber bereits international als Forschungspersönlichkeit bekannt und haben umfangreiche Erfahrung bei der Einwerbung von Drittmitteln sowie einschlägige und umfassende Leitungs- und Führungserfahrung.

     

    Die Medizinische Fakultät strebt einen deutlich höheren Anteil von Frauen in Wissenschaft und Lehre an. Wir freuen uns daher insbesondere über Bewerbungen von qualifizierten Wissenschaftlerinnen. Auch Bewerbungen von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern mit Behinderungen werden ausdrücklich begrüßt.

     

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 9. Juni 2017 an den Dekan der Medizinischen Fakultät Carl Gustav Carus an der Technischen Universität Dresden, Herrn Prof. Dr. med. H. Reichmann, Fetscherstraße 74, 01307 Dresden. Weitere Einzelheiten zu den einzureichenden Unterlagen erhalten Sie auf der Homepage der Medizinischen Fakultät im Bereich Stellenanzeigen. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an unser Dekanat (Herr Dr. Janetzky, 0351-458 3356), die Gleichstellungsbeauftragte Frau Dr. Valtink (0351-458 6124) oder die Schwerbehindertenvertretung Frau Hillig (0351-458 3327).

     

    Die Technische Universität Dresden bekennt sich nachdrücklich zu dem Ziel einer familiengerechten Hochschule und verfügt über ein Dual Career Programm. Auch die Medizinische Fakultät leistet aktive Unterstützung bei der Bereitstellung von Kinderbetreuungsmöglichkeiten sowie bei der Vermittlung von angemessenen Arbeitsstellen in der Region für Lebenspartner bzw. Lebenspartnerinnen.

     

    Kontakt
    Kathrin.Gnewuch(at)uniklinikum-dresden.de
  • Stellenangebote
    Arzt

    Fachärztin/Facharzt für Urologie; Ärztin/Arzt in fortgeschrittener Weiterbildung

    Erstellt von: Vladimir Novotny am: 20.04.2017 Görlitz 01.07.2017
    Stellenangebote

    Die Städtisches Klinikum Görlitz gGmbH ist das größte Krankenhaus der Schwerpunktversorgung östlich von Dresden, Gesundheitsmarktführer und größter Arbeitgeber der Region. Unser Haus verfügt über 634 stationäre und tagesklinische Behandlungsplätze in 16 Fachkliniken, 2 Instituten und 4 Tochter-GmbHs. Jährlich werden ca. 65.000 Patienten stationär und ambulant versorgt.

     

    Wir suchen für unsere Urologische Klinik zum 01.07.2017 eine/n

    Fachärztin/Facharzt für Urologie

    oder eine/n

    Ärztin/Arzt in fortgeschrittener Weiterbildung

    Die Urologische Klinik verfügt derzeit über 22 Planbetten. Es wird das gesamte Spektrum der spezifischen Diagnostik und Therapie des Fachgebietes angeboten. Dazu gehören aktuell neben den klassischen Eingriffen am Urogenitalsystem, den endourologischen und laparoskopischen OP-Verfahren, den Inkontinenz-Behandlungen und der Kinderurologie auch große Tumoroperationen mit Blasenersatz. Bestandteil der Klinik ist eine Funktionsabteilung mit urodynamischem Meßplatz und Lithotripter sowie ein Röntgenarbeitsplatz. Die hoch qualifizierten Mitarbeiter (100 % Fachärzte) betreuen mit den modernen diagnostischen und therapeutischen Verfahren jährlich mehr als ca. 1200 stationäre Patienten.

     

    Ihr Profil:

    + Fachärztin/Facharzt für Urologie mit Erfahrung auf allen Gebieten der operativen und medikamentösen Therapie in der Urologie sowie Erfahrungen laparoskopischer Operationsverfahren

    + Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit

     

    Wir bieten:

    + attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag

    + Unterstützung bei der Fort- und Weiterbildung

    + betriebseigenen Kindergarten sowie ein betriebliches Altersversorgungswerk

    + Unterstützung bei der Wohnungssuche

     

    Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Chefarzt, Herr PD Dr. habil. Vladimir Novotny, Telefon: 03581 371757, gern zur Verfügung.

     

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen. Diese richten Sie bitte, gern auch als PDF-Datei per Mail, an: bewerbungen@klinikum-goerlitz.de

    Kontakt
    novotny.vladimir(at)klinikum-goerlitz.de
  • Stellengesuche
    Arzt

    FEBU

    Erstellt von: M. Brageeth am: 07.04.2017 Okt. 2017
    Stellengesuche

    Ich bin 52 Jahre alt, Facharzt für Urologie mit vielen offenen, endoskopisch und laparosckopischen Op´s. Mache nun seit April 2016 ein Weiterbildung zum Erwerb einen Zusatzbezeichnung in der Geriatrie. Ich möchte gern danach entsprechende Stelle finden, wo ich beides in der Klinik kombinieren kann. Handy: 0151-53994665

    Kontakt
    m.brageeth(at)t-online.de
  • Stellenangebote
    Arzt

    Fachärztin/Facharzt für Urologie in Voll- oder Teilzeit

    Erstellt von: Katharina Nummsen am: 03.04.2017 Itzehoe zum nächstmöglichen Zeitpunkt
    Stellenangebote

    Die Medizinisches Versorgungszentrum am Prinzesshofpark gGmbH ist eine hundert-prozentige Tochterfirma des Klinikums Itzehoe. Unseren Patienten bieten wir ambulante medizinische Versorgung auf hohem Niveau. In enger Kooperation mit dem Klinikum sind wir Vorreiter in der Vernetzung der ambulanten und stationären Gesundheitsversorgung. Unsere Patienten haben durch die übergreifende Vernetzung die Möglichkeit, komplette Behandlungsverläufe in der Hand eines Arztes zu belassen.

     

    Für unser Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) am Prinzesshofpark suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

     

    Fachärztin/Facharzt für Urologie

    (in Voll- oder Teilzeit)

     

    Mitten in Itzehoe versorgen wir fachübergreifend jährlich ca. 30.000 Patienten und führen 1.300 ambulante Operationen durch. Zu unseren Fachbereichen gehören: Chirurgie (Gefäßchirurgie, Handchirurgie, Proktologie, Sportmedizin, Unfallchirurgie), Anästhesiologie, Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie, Urologie und Hals-Nasen-Ohrenheilkunde. Neben der Diagnostik, Behandlung, Beratung und Therapie stellen wir die Versorgung von Arbeitsunfällen sicher. Zwölf Fachärztinnen und -ärzte sind derzeit im MVZ tätig.

     

    Ihre Aufgaben:

    - Ambulante urologische Versorgung von Patienten inkl. ambulanter Operationen und Hausbesuche

    - Einbringen von Spezialisierungen und Erweiterung des Behandlungsspektrums

    - Zusammenarbeit und offene Kommunikation mit niedergelassenen Kollegen und dem Klinikum Itzehoe

     

    Wir bieten Ihnen:

    - Attraktive Arbeitsbedingungen in einem Team, das durch Kollegialität und freundschaftliches Miteinander geprägt ist

    - Ein hohes Maß an Eigenständigkeit

    - Gute berufliche Entwicklungsmöglichkeiten

    - Offenheit für neue Ideen und Innovationen

     

    Wir wünschen uns von Ihnen:

    - Freude daran, eigenständig ambulante Patienten zu betreuen

    - Ausgeprägte soziale Kompetenzen und Teamfähigkeit

    - Überdurchschnittliches Engagement und eine selbstständige Arbeitsweise

     

    Für erste Fragen stehen Ihnen unsere Prokuristin Frau Inga Schliecker unter der Telefonnummer 04821 772-3800 gerne zur Verfügung. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation und Eignung vorrangig berücksichtigt.

    Bewerben Sie sich gerne online über unser Bewerberportal unter folgenden Link:

    www.klinikum-itzehoe.de/karriere/stellenangebote.html

     

    Referenznummer 006-16

     

    Weitere Informationen finden Sie unter:

    www.klinikum-itzehoe.de/karriere

     

    Klinikum Itzehoe

    Personalmanagement

    Robert-Koch-Str. 2

    25524 Itzehoe

     

    Kontakt
    k.nummsen(at)kh-itzehoe.de
  • 1

Stellenanzeige verfassen

Hier können Sie ein Stellenangebot oder ein Stellengesuch aufgeben. Wir veröffentlichen die Anzeige ggf. nach interner Überprüfung.

Stellenanzeige verfassen

Benachrichtigungs-Service

Möchten Sie per E-Mail informiert werden, sobald ein neues Stellenangebot oder -gesuch veröffentlicht wird? Dann wählen Sie hier aus: