Fachbesucher

Newsboard

Interview mit Prof. Paolo Fornara: Wo steht die individualisierte Medizin in der Urologie?

14.08.2018. Ob Früherkennung und Diagnostik oder Therapie und Nachsorge: Personalisierte Präzisionsmedizin gilt als Schlüssel des medizinischen Fortschritts. Welche Rolle spielt sie in der Urologie? DGU- und Kongresspräsident Prof. Dr. Paolo Fornara steht Rede und Antwort.

22. Oktober 2018: Aktionstag Forschungsförderung DGU meets DFG

03.08.2018. Im Zuge der DGU-Forschungsoffensive und im Nachgang der gemeinsamen Gespräche mit der DFG und der Umwidmung der Reinhard-Nagel-Stiftungsgelder zur Unterstützung von DFG-Anträgen sowie eines erfolgreichen gemeinsamen Auftritts von DGU und DFG am diesjährigen Kongress der American Association of Cancer Research (AACR) in Chicago möchten wir daher die Forschungsförderung durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft weiter in den Fokus der DGU rücken und dem Thema mit einem eigenen Aktionstag ein prominentes Podium bieten. Dazu laden wir alle DGU-Mitglieder und Interessierte herzlich ein!

Der Film zum Parlamentarischen Abend der Deutschen Gesellschaft für Urologie

25.07.2018. Die DGU diskutierte die GMK-Beschlüsse bei Parlamentarischem Abend am 3. Juli 2018 in Berlin.

Widerspruchslösung bei der Organspende ist notwendig – und zusätzlich ein ganzes Paket von Systemkorrekturen

13.07.2018. Deutschland hat in der Transplantationsmedizin den internationalen Anschluss verloren – zumindest, was das Engagement für die Organspende und die Transplantationsergebnisse betrifft. „Wir sind heute in der Lage, medizinisch, chirurgisch, logistisch und technisch alles Nötige zu leisten, aber wir können es nicht, weil uns zu wenig Organe zur Verfügung stehen“, kritisierte Prof. Dr. Paolo Fornara, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Urologie (DGU), beim Parlamentarischen Abend seiner Fachgesellschaft Anfang Juli in Berlin.

Noch mehr Früherkennung für Männer

03.07.2018. Zur Früherkennung des Bauchaorten-Aneurysma wird seit Beginn dieses Jahres Männern über 65 Jahren ein Ultraschall-Screening angeboten, auf das alle krankenversicherten Männer Anspruch haben. Erstmals wurde bundesweit von den Urologen des Universitätsklinikums Halle (Saale) im April 2018 ein interdisziplinärer Workshop gemeinsam mit Angiologen und Gefäßchirurgen unter Leitung von Prof. Dr. Heynemann und Dr. Lessel des AK "Bildgebende Systeme" der Akademie der Deutschen Urologen/DGU und der DEGUM durchgeführt.

CIRS-Urologie

Preise, Stipendien und Ehrungen der Deutschen Gesellschaft für Urologie

EAU - European Association of Urology

The European Association of Urology (EAU) represents more than 16,000 urology professionals across Europe and worldwide. Its mission is to raise the level of urological care in Europe.

www.uroweb.org - Homepage der EAU
www.urosource.com - Fachforum der EAU

EBU - European Board of Urology

The European Board of Urology (EBU) is a section office of the European Union of Medical Specialists (UEMS). EBU’s objectives are to study, promote and harmonise the highest level of urological training in Europe - both on the basic and postgraduate level.

www.ebu.com Homepage der EBU

SIU - Société Internationale d'Urologie

The SIU (Société Internationale d'Urologie) has more than 4000 individual members from more than 100 countries. Active members must be qualified urologists.

www.siu-urology.org Homepage der SIU
www.siucongress.org SIU-Kongresse