Newsboard

Aktuelle Meldungen für Patienten

Deutsche Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU): Ehrung für TV-Urologen aus der Serie „In aller Freundschaft“

27.09.2020. Anlässlich des 72. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU) hat der Präsident der medizinischen Fachgesellschaft, Prof. Dr. Dr. Jens Rassweiler, den Schauspieler Udo Schenk mit dem „Preis des Präsidenten“ ausgezeichnet.

Am 15. September ist Europäischer Prostata-Tag: Gut informiert zu mehr Gesundheitsbewusstsein!

14.09.2020. Bereits 2005 riefen Urologen- und Patientenverbände europaweit den 15. September zum Prostata-Tag aus: ein Anlass immer wieder über den wunden Punkt des Mannes zu informieren und Männer über Erkrankungen der Prostata aufzuklären.
So leidet beinahe jeder zweite deutsche Mann über 50 Jahren unter einer gutartigen Vergrößerung der Prostata mit Symptomen wie einem schwachen Urinstrahl und häufigem Harndrang.

DGU-Botschafter der Früherkennung - Das Interview zum neuen Buch der Roth-Brüder

07.09.2020. Vor zehn Jahren brachen Uli und Michael Roth ein Tabu: Die bekannten Handball-Profis machten ihre Prostatakrebs-Erkrankung öffentlich und sorgten damit für viele Schlagzeilen.
Heute gelten die Roth-Zwillinge als geheilt und haben gerade ihr neues Buch „Hurra, dass wir noch Leben!“ veröffentlicht. Die „Mutmach-Story gegen den Prostatakrebs“ erzählt Persönliches, vermittelt aber zugleich medizinisches Wissen in verständlicher Sprache. Renommierte Mediziner, Patienten und Prominente kommen zu Wort.

Prostatakrebs-Früherkennung: Auch Krebsvorstufen in der Familie erhöhen das Risiko

20.08.2020. Prostatakrebserkrankungen in der Familiengeschichte beeinflussen das Risiko an dieser Krebsart zu erkranken: Bekanntlich haben Männer, deren Väter oder Brüder an einem Prostatakarzinom erkrankt sind ein erhöhtes Risiko, selbst einen Tumor der Prostata zu entwickeln.

Herausforderung für Nieren und Sorge um Spermien: DGU warnt vor Folgen des Klimawandels

14.08.2020. In Corona-Zeiten sind der Klimawandel und auch seine Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit in der öffentlichen Wahrnehmung in den Hintergrund gerückt. Angesichts der aktuellen Hitzewelle aber mahnen die Deutsche Allianz Klimawandel und Gesundheit, die Stiftung Gesunde Erde – Gesunde Menschen und das Aktionsbündnis Health for Future ebenso wie Grünen-Chef Robert Habeck einen umfassenden Hitzeplan zum Schutz der Gesundheit an. Die Deutsche Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU) warnt mit Blick auf wiederkehrende Hitzeperioden vor einer langfristigen Zunahme urologischer Erkrankungen infolge des Klimawandels.

Countdown für den Medienpreis Urologie 2020: Einsendefrist 31. Juli 2020

10.07.2020. Für Bewerbungen um den Medienpreis 2020 der Deutschen Gesellschaft für Urologie e. V. (DGU) läuft der Countdown: Noch bis zum 31. Juli 2020 können Medienschaffende ihre Beiträge für den mit 2500 Euro dotierten Wettbewerb einreichen.

6. Juni 2020: Virtueller Tag der Organspende

05.06.2020. Wie jedes Jahr am ersten Samstag im Juni rufen auch am 6. Juni 2020 Institutionen und Patientenverbände sowie Politiker, Prominente, Ärzte und Geistliche bundesweit dazu auf, sich über Organspende zu informieren und eine Entscheidung zu treffen.

Die häufigste urologische Notfalleinweisung: Neues zu Harnsteinerkrankungen auf dem 72. DGU-Kongress

04.06.2020. Die Sommerhitze steht vor der Tür und damit auch die saisonale Häufung von Harnsteinerkrankungen. Hohe Temperaturen, verstärktes Schwitzen und eine unzureichende Trinkmenge begünstigen das als „Sommerkrankheit Harnsteine“ bekannte Phänomen.

#GemeinsamgegenInkontinenz: Welt-Kontinenz-Woche vom 15. bis 21. Juni 2020

02.06.2020. Harn- und Stuhlinkontinenz beeinträchtigen die Lebensqualität wie kaum eine andere Erkrankung. Dabei können die Betroffenen durch die richtige Diagnostik und Behandlung Blase und Darm wieder in den Griff bekommen. Gerade in der aktuellen Corona-Zeit fühlen sich viele Betroffene alleine gelassen. Auch die Welt-Kontinenz-Woche - in diesem Jahr vom 15.06.-21.06.2020 geplant - wird wegen Corona nicht so stattfinden können wie bisher.

DGU-Pressestelle

Informationen zu den Meldungen:

Bettina-Cathrin Wahlers
Sabine Martina Glimm
Tel.: 040 - 79140560
redaktion@bettina-wahlers.de
mehr dazu