Mediathek

Spermienentnahmetechniken für ICSI

70701.01.20005 MinutenDeutsch

Inhaltsangabe

707 (2000)      Sandmann, J. et al. / Lübeck

                        Spermienentnahme-Techniken für ICSI

 Step by step werden die operativen Spermienentnahme-Techniken mit den Schwerpunkten des intraoperativen Befundes der histologischen Beurteilung, der Probe-TESE und der Cryokonservierung vorgestellt. Wichtig ist, dass beidseitig eine Spermatozoen-Extraktion erfolgt. Finden sich entsprechend dem „Lübecker Modell“ keine Spermien, wird die OP beendet, beim Nachweis von Samenzellen folgt die mikrochirurgische Entnahme von Spermien, wonach  die mikroskopische Implantation der Samenzellen in die Eizelle erfolgt. Die Teilung der Eizelle am 7. Tag weist die erfolgreiche Befruchtung aus. (Hey)

Die sonographisch gesteuerte standardisierte Prostatabiopsie
71001.01.200911 MinutenDeutsch
Prostatakarzinom-Diagnostik
71001.01.200917:00Deutsch
Diagnostik von kindlichen Blasenfunktionsstörungen
70801.01.200714 MinutenDeutsch