Mediathek

Neue Blasenhals- und Harnröhrensphinkter schonende roboterassistierte radikale Salvage-Prostatektomie

399 01.01.2014 9:49 Deutsch

Abstract

G. La Croce*1, A. Rühle*1, C. Germann*1, K. Xafis1, H. Danuser1, A. Mattei1

1Luzerner Kantonsspital, Klinik für Urologie, Luzern, Switzerland

Einleitung: Die roboterassistierte radikale Salvage-Prostatektomie (sRARP) ist eine Therapiealternative für Patienten (P.) mitlokal rezidiviertem Prostatakarzinom (PCa) nach Radiotherapie (RT). Bei nach RT und Hormonablation (HA) verändertemGewebe ist dies eine anspruchsvolle Operation, die gleichermassen onkologischen wie funktionellen Ansprüchen genügenmuss. Wir präsentieren eine innovative Technik, die die klassische Salvage-Prostatektomie mit der Schonung von Blasenhalsund Harnröhrensphinkter (SBH/HR) und der Entnahme von intraoperativen Schnellschnitten (ioSS) kombiniert. Ziel ist eineverbesserte Funktionalität bei möglichst gutem onkologischen Resultat.

Methoden: Die prospektive Studie beinhaltet 4 von einem Chirurgen operierte P. mit histologisch gesichertem,nichtmetastasiertem PCa-Rezidiv nach RT/HA. Die sRARP Technik entspricht der klassischen nicht-nervenschonenden RARPkombiniert mit der im zugehörigen Video schwerpunktmässig erläuterten ioSS und SBH/HR.

Ergebnisse: Das mittlere Alter betrug 63 (60-67) Jahre, die mediane Zeit zwischen RT und sRALP 124 (80-129) Monate (M.),das mediane PSA 10.2 (7.1 - 13.7) ng/ml und der Gleason Score (GS) einmal 4+4 und sonst 4+3. Alle P. litten präoperativ anerektiler Dysfunktion. Der postoperative GS war 4+5 bei Einem und 4+4 bei den anderen P. Es gab keine perioperativenKomplikationen. 3 Wochen postoperativ entwickelte ein mit Thrombozytenaggregationshemmern behandelter P. eineBlasentamponade. Das mediane Follow-up betrug 7 (3-12) M. und das mediane PSA 0.02 ng/ml, es gab kein biochemischesRezidiv. Eine zufriedenstellende Kontinenz zeigte sich bei allen P.

Zusammenfassung: Die vorgestellte sRARP kombiniert die klassische sPE mit der SBH/HR und der ioSS. Sie ermöglichtonkologisch wie funktionell gute Ergebnisse.

MRI/TRUS-fusion guided focal HIFU-therapy of prostate cancer
3012 01.01.2018 9 Minuten Englisch
A Multiparametric Magnetic Resonance Imaging- Based Virtual Reality Surgical System for Robotic-...
3013 01.01.2018 6 Minuten Englisch
Die „Drei Hufeisentechnik“ Beschreibung einer neuen Technik zur Holmium Laser Enukleation der...
3014 01.01.2018 9 Minuten Deutsch