Autor: Redaktion|Veröffentlicht am 14. Februar 2012|Aktualisiert am 06. April 2017

Wieso denken viele Menschen, dass eine Blasenentzündung von kalten Füßen kommt?

Frage: Wieso denken viele Menschen, dass eine Blasenentzündung von kalten Füßen oder von einer nicht ausreichend warm gehaltenen Nierenregion kommt?

Antwort: Das ist nicht ganz falsch. Auch kalte Füße können die Abwehr schwächen. Durch die Kälte werden die Durchblutung der Harnwegsregion und somit die örtlichen Abwehrkräfte verringert. Das begünstigt eine Entzündung.