Autor: Redaktion|Veröffentlicht am 19. Dezember 2006|Aktualisiert am 26. Mai 2017

6. World Continence Week: Bundesweite -

24.06.2014. Im Rahmen der 6. World Continence Week finden derzeit weltweit Kampagnen zur Aufklärung über die Volkskrankheit Inkontinenz statt. Auch in Deutschland gibt es noch bis zum 29. Juni 2014 bundesweit Informationsveranstaltungen zum Thema Blasenschwäche, von der jeder zehnte Deutsche betroffen ist.

Beckenbodengymnastik – nicht nur für Frauen eine von vielen Möglichkeiten zur Behandlung von Inkontinenz.

Darunter sind junge und alte Menschen, Frauen und Männer. Viele Betroffene verschweigen ihre Erkrankung aus Scham, obwohl Inkontinenz heute gut behandelbar ist. Die jährliche weltweite Kontinenz Woche bietet zahlreiche Gelegenheiten, sich über die Erkrankung und moderne Behandlungsmethoden zu informieren. Auf der Website der Deutschen Kontinenz Gesellschaft finden Patienten und Interessierte eine alphabetische Liste der Veranstaltungen anlässlich der World Continence Week 2014 in Deutschland.

Text: DGU/BDU-Pressestelle
Foto: Bertram Solcher


Pressestelle

Informationen zu den Meldungen:

Bettina-Cathrin Wahlers
Sabine Martina Glimm
Tel: 040 - 79 14 05 60
Fax: 040 - 79 14 00 27
Mobil: 0170 - 48 27 28 7
E-Mail: redaktion@bettina-wahlers.de
redaktion@bettina-wahlers.de
mehr dazu