Autor: Redaktion|Veröffentlicht am 19. Dezember 2006|Aktualisiert am 26. Mai 2017

Krebsneuerkrankungen in Niedersachsen

10.01.07 - Prostatakrebs bei Männern die häufigste Krebsneuerkrankung

Aus dem jetzt veröffentlichten Jahresbericht 2003 der Registerstelle des Epidemiologischen Krebsregisters Niedersachsen (EKN) geht hervor, dass in Niedersachsen bei Frauen der Brust- und bei Männern der Prostatakrebs zu den häufigsten Krebsneuerkrankungen gehören. Bei 6.283 Männern in Niedersachsen wurde Prostatakrebs diagnostiziert, das waren 30,4 Prozent aller erfassten Krebsneuerkrankungen bei Männern. Darmkrebs (14,6%) und Lungenkrebs (11,5%) gehörten zu den zweit- und dritthäufigsten Krebsneuerkrankungen beim männlichen Geschlecht. Unter www.krebsregister-niedersachsen.de kann der Jahresbericht „Krebs in Niedersachsen 2003“ eingesehen werden. (kj)


Pressestelle

Informationen zu den Meldungen:

Bettina-Cathrin Wahlers
Sabine Martina Glimm
Tel: 040 - 79 14 05 60
Fax: 040 - 79 14 00 27
Mobil: 0170 - 48 27 28 7
E-Mail: redaktion@bettina-wahlers.de
redaktion@bettina-wahlers.de
mehr dazu