Autor: Redaktion|Veröffentlicht am 19. Dezember 2006|Aktualisiert am 26. Mai 2017

Über Liebe, Fruchtbarkeit und Wollust

17.01.07 - Archäologische Ausstellung im Neanderthal-Museum

Museumsbesuche müssen nicht langweilig sein. Besonders, wenn es um 100.000 Jahre Sex geht. Vom 3. Februar bis zum 20. Mai 2007 findet eine archäologische Ausstellung über die Geschichte der menschlichen Sexualität im Neanderthal-Museum in Mettmann statt. Spannend: Was trugen Mann und Frau in der Bronzezeit "darunter"? Welche Tipps gaben Mediziner damals zum Sex? Diesen und anderen Fragen geht die Ausstellung auf die Spur. Bildliche Darstellungen, das erste Kondom, alte Handschriften - den Besucher erwartet eine vergnügliche und interessante Zeitreise durch 100.000 Jahre Sex. (kj)

Weitere Informationen zur Ausstellung: www.neanderthal.de


Pressestelle

Informationen zu den Meldungen:

Bettina-Cathrin Wahlers
Sabine Martina Glimm
Tel: 040 - 79 14 05 60
Fax: 040 - 79 14 00 27
Mobil: 0170 - 48 27 28 7
E-Mail: redaktion@bettina-wahlers.de
redaktion@bettina-wahlers.de
mehr dazu