Prof. Dr. med. Klaus Höfner

Autor: |Veröffentlicht am 28. September 2016|Aktualisiert am 06. April 2017

Facharzt für Urologie und Chirurgie

Chefarzt
Urologische Klinik
Ev. Krankenhaus Oberhausen GmbH

T +49 (0)208 881 1220
F +49 (0)208 881 1230

klaus.hoefner(at)eko.de
www.eko.de | www.kobec.de

  • Kernkompetenzen
    • Urodynamik
    • Inkontinenz
    • Benignes Prostatasyndrom
    • Urogynäkologie
    • Prostatakarzinom LDR Brachytherapie
  • Werdegang
    • 1978: Approbation

    • 1982: Facharzt für Urologie

    • 1983: Promotion

    • 1987: Facharzt für Chirurgie

    • 1991: Habilitation

    • 1995: Professur

    • 1998: Spez. Urolog. Chirurgie

    • 2001: Chefarzt Klinik für Urologie, Evang. Krankenhaus Oberhausen

    • 2008: Medikamentöse Tumortherapie
  • Mitgliedschaften
    • Deutsche Gesellschaft für Urologie (DGU)    
    • Berufsverband der Deutschen Urologen (BDU)
    • European Association of Urology (EAU)
    • International Continence Society (ICS)          
    • American Urological Association (AUA) Vorsitzender des Forum Urodynamicum e.V.
    • Vorsitzender des Arbeitskreises Benignes Prostatasyndrom der Akademie der Deutschen Urologen
    • Mitglied des Arbeitskreises Urologische Funktionsdiagnostik und Urologie der Frau der Akademie der Deutschen Urologen
  • Publikationen

    Wissenschaftliche Publikationen: pubmed

  • Wissenschaftliche Tätigkeit / Forschungsschwerpunkte
    • Benignes Prostatasyndrom
    • Inkontinenz
    • Urodynamik