Sachausschuss Qualitätsmanagement

Autor: Geschäftsstelle|Veröffentlicht am 13. Februar 2012|Aktualisiert am 20. November 2017

Funktion und Aufgaben

Die Ziele des Sachausschusses sind: Die Weiterentwicklung von QM-Systemen für Klinik und Praxen und die Entwicklung von modularen Zertifizierungssystemen für die Urologie. Zentrale Aufgabe des Sachausschusses ist es, auf Basis für die Urologie modularer QM-Systeme wie QEP, DIN ISO und KTQ Zertifizierungsplattformen nach Muster der Prostata- oder Kontinenz-Zentren zu entwickeln, gemeinsam mit dem Bund der Urologen e.G. und der Akademie der Urologen als Partner.
Ferner die Weiterentwicklung von Dokumentationssystemen in der Urologie und deren breite Integration in den Praxisalltag sowie die Entwicklung von Qualitätsparametern für die ambulante und stationäre urologische Versorgung. Weitere Aufgabe des Sachausschusses ist es, sich in Projekte, die Qualitätsindikatoren entwickeln, aktiv einzuschalten, um solche für Patienten und Urologen gleichermaßen bedeutsamen Indikatoren zu entwickeln und mitzugestalten sowie die Beteiligung oder Entwicklung und Förderung von Projekten der Versorgungsforschung in der Urologie.

Dr. med. Peter Kollenbach

Weinbergstr. 7a
34117 Kassel

Tel: 0561-810419-0
Fax: 0561-810419-99

Dr. med. Peter Kühne

Kurfürstendamm 139
10711 Berlin

Tel: 0 30 - 89 32 413
Fax: 0 30 - 77 58 201