"Aktionsbündnis Urologie": Ein Statement zum Ende der PREFERE-Studie (12.12.2016)

Autor: |Veröffentlicht am 26. Juni 2017|Aktualisiert am 26. Juni 2017
"Aktionsbündnis Urologie": Ein Statement zum Ende der PREFERE-Studie

Das "Aktionsbündnis Urologie" hat mit einem eigenen Statement auf das angekündigte Ende der PREFERE-Studie reagiert und zu den möglichen Gründen und Ursachen dieser Entwicklung Stellung bezogen.

Den vollständigen Text des Statements vom "Aktionsbündnis Urologie" finden Sie zu Ihrer Information hier.