Publikationspreis für Andrologie

Der Arbeitskreis Andrologie der Deutschen Gesellschaft für Urologie schreibt einen von der Jenapharm GmbH & Co. KG gestifteten Publikationspreis über EURO 2.000 für das Jahr 2017 aus.

Bewerben können sich um diesen Preis Wissenschaftler/-innen der Human- und Veterinärmedizin sowie der Naturwissenschaften aus den Forschungsgebieten der Andrologie.

Bewerber/Bewerberinnen um den Publikationspreis Andrologie müssen im laufenden Jahr 2017 oder im Vorjahr 2016 in einem pub med gelisteten Journal eine Originalarbeit (peer-reviewed) zu einem Themenfeld der Andrologie – z.B. Hypogonadismus, Männergesundheit, Erektionsstörungen - publiziert oder zur Publikation angenommen (Nachweis ist zu erbringen) haben.

Der Preis wird auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Urologie in Dresden vom 20. - 23. September 2017 durch einen Vertreter des AKA und der Fa. Jenapharm GmbH & Co. KG vergeben.

Bewerber/-innen werden gebeten, Ihre Bewerbung bis zum 29. August 2017 an die Geschäftsstelle der Deutschen Gesellschaft für Urologie, Uerdinger Straße 52, Düsseldorf (preise(at)dgu.de) in elektronischer Form zu senden.

zurück