Abstracteinreichung

Anmeldung der Beiträge trials-in-progress

Freischaltung: 05. März 2019
Abgabeschluss: 29. April 2019


Studienposter 2019


Die Präsentation der Studienposter berücksichtigt "trials-in-progress". Hierzu zählen laufende Studien mit noch offener Rekrutierung sowie geplante Studien mit bereits vorliegendem Ethikvotum. 

Die Posterpräsentation(en) finden moderiert statt. Einer drei-minütigen Präsentation durch den Autor schließen sich zwei Min. Diskussion und Fragen einer Posterjury an. Drei Preisträger erhalten Vortragsslots zur oralen Präsentation ihrer Daten in passenden Vortragssitzungen am Folgetag. 


Abstracteinreichung: 
Für die Einreichung von Abstracts für die Studienposter-Ausstellung steht Ihnen eine gesonderte Eingabemaske zur Verfügung.  

Deadline: 
Die Einreichungsfrist für Abstracts endet am 29. April 2019. 

Eingabe Titel und Text: 
Maximal zulässige Zeichen (inkl. Leerzeichen): 1.800 

Abstract-Titel: 
Alle Titel werden automatisch in Fettschrift konvertiert. 

Abstract-Text: 
Richten Sie sich bitte bei Eingabe des Abstract-Textes nach der folgenden Struktur: 

Einleitung
Material und Methoden

In der Einleitung beschreiben Sie bitte den Wissenschaftlichen Hintergrund bzw. die Rationale der Studie. Gibt es korrelative Studien? 

Unter Material und Methoden gehen Sie bitte möglichst auf folgende Punkte ein: 

  • Studiendesign 
  • Statistische Methoden 
  • geplante Therapieformen bzw. Interventionen 
  • Ein- und Ausschlusskriterien 
  • Aktueller Status (geplant, laufend, rekrutierend) mit Studiennummer oder Ethikvotum, geplante Dauer der Studie 
  • Registrierungszahlen
     

Die Gliederungspunkte werden vom System automatisch formatiert und müssen nicht extra bearbeitet werden. 
ACHTUNG: Formatierungen und Sonderzeichen können während eines Kopiervorgangs verloren gehen, diese können in der VORSCHAU überprüft werden. 
Wenn Sie mehr als 1800 Zeichen in das Formular kopieren, kann der Abstract-Text nicht gespeichert werden! 

Tabellen: 
Sie dürfen max. 3 Tabellen anlegen und jede Tabelle sollte nicht größer als 10 Zeilen x 10 Spalten sein. 
Für jede Zeile einer Tabelle werden 50 Zeichen (von 1.800) abgezogen. 
Nach dem Erstellen und Füllen einer Tabelle müssen Sie die Tabelle in Ihrem Abstract-Text platzieren.