Stellenbörse

Urologisch-medizinischer Bereich

  • Stellenangebote
    Arzt

    Oberarzt/Facharzt (w/m) Urologie | Laparaskopie | Medikamentöse Tumortherapie und Andrologie | Kinderurologie | Klinikum der Schwerpunktversorgung | Sachsen

    Erstellt von: Felix Schmid am: 07.09.2018 Sachsen 01.10.2018
    Stellenangebote

    Das Klinikum der Schwerpunktversorgung sucht für die Urologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Oberarzt/Facharzt (m/w). Das akademisches Lehrkrankenhaus ist das wichtigste Klinikum der Region und beschäftigt über 900 Mitarbeiter. Mit über 500 Betten und 14 Fachkliniken bietet das Klinikum eine breite medizinisch Versorgung für die Region. Geographisch liegt das Klinikum in einer sehr attraktiven Lage in Sachsen.

     

    Stellenbeschreibung

     

    Die Fachabteilung Urologie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Oberarzt (m/w) in der Urologie. Die Abteilung gehört zu den größten urologischen Abteilungen in Deutschland. Die Urologie deckt das komplette Spektrum der konservativen sowie der operativen Urologie ab, außer die Nierentransplantation. Schwerpunkte der Urologie sind die Urogynäkologie, Uroonkologie, Kinderurologie, Prothetik und die Andrologie. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Anwendung der minimal-invasiven Laparoskopie.

    Der Chefarzt hat die volle Weiterbildungsbefugnis für die Zusatzbezeichnung Medikamentösen Tumortherapie und Andrologie.

     

    Ihre Aufgaben:

     

    - Verantwortungsvolle Mitarbeit in der Urologie

    - Beratung, Diagnose und Behandlung der Patienten mit urologischen

    Krankheitsbildern

    - Führungsaufgaben in der Funktion des Oberarztes

    - Teilnahme am Hintergrunddienst (Rufdienst)

    - Kommunikation und enge Zusammenarbeit mit den

    niedergelassenen Urologen

    - Gemeinsame Weiterentwicklung und stetige Optimierung der

    Abteilung

     

     

     

    Ihr Profil:

     

    - Abgeschlossene Facharztausbildung der Urologie

    - Erfahrung als Oberarzt in der Urologie

    - Laparoskopische Kenntnisse

    - Onkologische Weiterbildung (Medikamentöse Tumortherapie)

    wünschenswert, aber keine Bedingung

    - Führungskompetenzen und Interesse an Aus- und Weiterbildung

    - Fähigkeit zu teamorientierter, interdisziplinärer Zusammenarbeit

     

    Ihre Vorteile:

     

    - Weiterbildung zum Erwerb der Medikamentöse Tumortherapie und

    Andrologie

    - Vertiefung der laparoskopischen Kenntnissen in einer der führenden

    Kliniken Deutschlands

    - Großzügige Unterstützung bei externen Weiterbildungsmaßnahmen

    Attraktive Vergütung

     

     

    HABEN WIR IHR “HIGH POTENTIAL” GEWECKT?

     

    Dann bewerben Sie sich jetzt noch per E-Mail oder rufen Sie uns an. Wir unterstützen Sie vertraulich, unverbindlich und kostenlos.

    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe 12583.

     

    Wenn diese Stellenanzeige Ihren Wünschen nicht entspricht, können wir Sie darüber hinaus mit weiteren Stellenangeboten beraten. Nehmen Sie dazu Kontakt mit uns auf. Wir haben bundesweit viele interessante Optionen in der Urologie.

     

    Felix Schmid

    Urologie

     

    T: +49 (0)89 54 803 92-99

    E: urologie@hipo.de

     

     

     

    Kontakt
    schmid(at)hipo.de
  • Stellenangebote
    Arzt

    Arzt in Weiterbildung (m/w/d) für Urologie

    Erstellt von: Dr. med. Michael Wiese am: 30.08.2018 Wismar Ab sofort
    Stellenangebote

    Für die Klinik für Urologie des HANSE-Klinikums Wismar suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

     

    Assistenzarzt (m/w/d)

     

    Die Klinik für Urologie deckt mit Ausnahme der Nierentransplantation das gesamte operative Spektrum der Urologie einschließlich der großen tumorchirurgischen Eingriffe (Zystektomie, radikale Prostatektomie, organerhaltende Nierentumor-chirurgie) ab. Die Chemotherapie urologischer Tumoren wird in urologischer Regie durchgeführt.

    Ein urodynamischer Messplatz, flexible Endoskopie mit Steinlaser, MiniPNL, Lithoclast Lithotripsie, Videoendoskopie und Greenlight XPS-Laser sind vorhanden. Eine ESWL steht zur Verfügung. Alle Geräte wurden in den vergangenen 2 Jahren modernisiert bzw. erneuert.

     

    Es besteht derzeit eine Weiterbildungsermächtigung für Urologie von 4 Jahren.

     

    Das Sana HANSE-Klinikum Wismar ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 540 Betten und akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Rostock.

     

    + Hier ist Ihr Einsatz gefragt

    · Als medizinisches Nachwuchstalent stehen Sie unserem Team in der Klinik für Urologie tatkräftig zur Seite.

    · Sowohl bei der Diagnostik als auch bei der stationären Versorgung setzen wir auf

    Ihr Können.

    · Nicht zuletzt vertrauen wir darauf, dass Sie uns im Zuge des Dienstsystems unter

    die Arme greifen.

     

    + Darum sind Sie unsere erste Wahl

    · Sie sind approbierter Arzt (m/w) mit Interesse an einer Ausbildung zum Facharzt für Urologie.

    · Sie verfügen über ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und Aufgeschlossenheit.

    · Sie sind ein hoch motivierter Teamplayer, der gerne Neues dazulernt und sein Fachwissen auch an andere Lernende weitergibt.

     

     

    In unserer Klinik versorgen wir jährlich rund 1.100 stationäre und über 1000 ambulante Fälle. Die Zusammenarbeit mit den anderen 12 Fachgebieten des Sana HANSE-Klinikums Wismar ermöglicht die Behandlung komplexer Krankheitsbilder nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen.

     

    Für Ihre Bewerbung geht es hier entlang: HKW.Bewerbungen@sana.de

    Sana HANSE-Klinikum Wismar

    Personalabteilung

    Störtebekerstr. 6

    23966 Wismar

     

    Kontakt
    michael.wiese(at)sana.de
  • Stellenangebote
    Arzt

    Assistenzarzt Urologie (m/w)

    Erstellt von: Dr. Elert am: 29.08.2018 Wetzlar ab sofort
    Stellenangebote

    Für die Klinik für Urologie, Kinderurologie und Urologische Onkologie des Klinikums Wetzlar (Klinikum der Schwerpunktversorgung) suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

     

    Assistenzarzt (m/w/d)

     

    Die Klinik deckt das gesamte Spektrum der konservativen und operativen Urologie ab. Die gesamte medikamentöse Tumortherapie uro-onkologischer Patienten erfolgt selbstständig durch die Urologische Klinik.

    Die Klinik ist zertifiziertes Prostatazentrum, Mitglied des zertifizierten Beckenbodenzentrums und zertifizierte Beratungsstelle der Deutschen Kontinenz Gesellschaft.

    Es bestehen Spezialsprechstunden für Kinderurologie, Uro-Onkologie und Inkontinenz.

    In der Urologischen Klinik werden jährlich ca. 2.300 Fälle stationär und 8.500 Patienten ambulant behandelt.

     

    Wir bieten Ihnen:

    • ein junges, motiviertes und schlagkräftiges Team von Kollegen

    • curriculäre Ausbildung mit hoher OP-Frequenz

    • volle Weiterbildungsermächtigung Urologie (60 Monate)

    • Weiterbildungsermächtigung „Medikamentöse Tumortherapie“ (12 Monate)

    • Möglichkeit des Erwerbs der Fachkunde Röntgen Urologie

    • gezielte Förderung durch interne und externe Fortbildungen

    • Beteiligung an der Pool-Auszahlung

     

    Sie bringen mit:

    • Engagement und Freude

    • Motivation, Ihre Ideen mit einzubringen und die Klinik gemeinsam mit uns weiter zu

    entwickeln

    • Sehr gute Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift

     

    Für erste Informationen orientieren Sie sich am Internetauftritt unserer Klinik:

    www.lahn-dill-kliniken.de/medizin-pflege/wetzlar/urologie-kinderurologie-und-urologische-onkologie.html

     

    Für weitere Auskünfte stehen Ihnen der Chefarzt der Klinik für Urologie, Kinderurologie und Urologische Onkologie, Herr Dr. med. Achim Elert MHBA, Tel. 06441/79-2426, und der stv. Leiter Personalmanagement, Herr Bourcarde, Tel. 06441/79-2012, gerne zur Verfügung.

     

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte richten Sie Ihre Unterlagen an die Lahn-Dill-Kliniken GmbH, Personalmanagement, Forsthausstr. 1-3, 35578 Wetzlar, oder (ausschließlich als PDF-Datei) per Mail an: bewerbung@lahn-dill-kliniken.de.

    Kontakt
    achim.elert(at)lahn-dill-kliniken.de
  • Stellenangebote
    Arzt

    Urologische Praxis Brunsbüttel sucht Partner

    Erstellt von: Dr. Bernhard Mohr am: 27.08.2018 Brunsbüttel 01.04.2019
    Stellenangebote

    Umsatzstarke Gemeinschaftspraxis, hoher Privatanteil, Belegabteilung mit 600 Fällen/Jahr, sucht zum 01.04.2019 FA/FÄ für Urologie im Angestelltenverhältnis mit Option auf spätere Partnerschaft. Bei Interesse wäre auch eine sofortige Partnerschaft möglich. Überdurchschnittliches Einkommen, KV-Sitz vorhanden. Lage nordwestlich von Hamburg, sehr geeignet für Naturliebhaber und Wassersportler, alle Schulen am Ort.

    Kontakt
    mohr(at)urologie-brunsbuettel.de

Stellenanzeige verfassen

Hier können Sie ein Stellenangebot oder ein Stellengesuch aufgeben. Wir veröffentlichen die Anzeige ggf. nach interner Überprüfung.

Stellenanzeige verfassen

Benachrichtigungs-Service

Möchten Sie per E-Mail informiert werden, sobald ein neues Stellenangebot oder -gesuch veröffentlicht wird? Dann wählen Sie hier aus: