Autor: Pressestelle DGU/BDU|Veröffentlicht am 19. Dezember 2006|Aktualisiert am 26. Mai 2017

Aktuelles vom Genitourinary Cancers Symposium 2017 aus Orlando: Deutsche Experten berichten online

20.01.2017. Das diesjährige Genitourinary Cancers Symposium tagt vom 16. bis 18. Februar 2017 in Orlando, und bereits ab dem 17. Februar können Urologen und Uro-Onkologen auch in Deutschland online die relevanten Neuigkeiten zu urogenitalen Tumoren aus Florida verfolgen.

Ein urologisches Expertenteam aus Deutschland fasst die wichtigsten Vorträge zu Screening, Diagnose und Therapie bei urogenitalen Tumoren noch während des Symposiums vor Ort zusammen. Die Beiträge stehen unter www.asco-direct-gu.de online in Form von Videoaufzeichnungen und Vortragsfolien der Experten zum Download bereit. Neu: Alle Präsentationen der Referenten können auf Anfrage auch als PowerPoint Slides für den persönlichen Gebrauch angefordert werden. 

Folgende fünf Experten werden aus Orlando informieren: Prof. Dr. med. Axel S. Merseburger (Lübeck, Nierenzellkarzinom), Prof. Dr. med. Kurt Miller (Berlin, Metastasiertes Prostatakarzinom), PD Dr. med. Chris Protzel (Rostock, Hoden- und Peniskarzinom), PD Dr. med. Michael Rink (Hamburg-Eppendrof, Blasenkarzinom), Prof. Dr. med. Mark Schrader (Berlin-Buch, Lokal begrenztes Prostatakarzinom und Diagnostik).

ASCO DIRECT GU On Demand ist ein von der American Society of Clinical Oncology (ASCO) lizenzierter Informationsservice, der von der Janssen-Cilag GmbH mit einem Educational Grant exklusiv für Deutschland ermöglicht wird. Für das Login ist lediglich ein DocCheck-Zugang erforderlich.

Texte: Pressestelle

 

 

 


Pressestelle

Informationen zu den Meldungen:

Pressestelle
Bettina-Cathrin Wahlers
Sabine Martina Glimm
Tel: 040 - 79 14 05 60
Fax: 040 - 79 14 00 27
Mobil: 0170 - 48 27 28 7
E-Mail: redaktion@bettina-wahlers.de