Einladung zur DGU-Mitgliederversammlung auf dem 66. DGU-Kongress in Düsseldorf

Autor: Redaktion|Veröffentlicht am 04. Dezember 2014|Aktualisiert am 06. April 2017

Einladung zur Mitgliederversammlung der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V.

Donnerstag, den 2. Oktober 2014, 17:30 – 19:00 Uhr – Congress Center Düsseldorf, Saal X

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

im Namen des Präsidenten lade ich alle Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V. zur ordentlichen Mitgliederversammlung anlässlich des 66. Jahreskongresses in Düsseldorf herzlich ein.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

1. Begrüßung
2. Genehmigung der Tagesordnung
3. Bericht des Generalsekretärs
4. Bericht des Schatzmeisters
5. Fragen aus der Mitgliederversammlung
6. Bericht der Kassenprüfer
7. Entlastung des Vorstandes
8. Wahlen

8.1. Wahl des 2. Vizepräsidenten für die Amtsperiode 2014/2015 (= 1. Vizepräsident für die Amtsperiode 2015/2016; = Präsident für die Amtsperiode 2016/2017)

8.2 Wahl des Schatzmeisters
8.3 Wahl des Vorstandsmitglieds für das Ressort Wissenschaft und Praxis
8.4 Wahl des Vorstandsmitglieds für das Ressort Fort-und Weiterbildung
8.5 Wahl des Vorstandsmitglieds für das Ressort Forschungsförderung
8.6 Wahl von vier nichtständigen Ausschussmitgliedern
9. Verschiedenes

Erläuterung

Die Ressortberichte aller Vorstandsmitglieder werden wie gewohnt auch in der August-Ausgabe des Urologen veröffentlicht. Unter TOP 5 wird den Mitgliedern Gelegenheit gegeben, Fragen zu den Ressortberichten und natürlich auch zu anderen DGUrelevanten Themen zu stellen.

Wahlvorschläge
Gemäß § 7 Abs. 1 b) der DGU–Satzung werden die Vorstandsmitglieder auf Vorschlag des Vorstands oder eines Mitglieds von der Mitgliederversammlung gewählt.
Der Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V. unterbreitet der Mitgliederversammlung anlässlich des 66. Jahreskongresses am 02.10.2014 in Düsseldorf folgende Wahlvorschläge:

1. Als 2. Vizepräsidenten für die Amtsperiode 2014/2015 und damit als 1. Vizepräsidenten für die Amtsperiode 2015/2016 und nachfolgend als Präsident für die Amtsperiode 2016/2017: Herrn Prof. Dr. Tilmann Kälble, Fulda 2. Für das Amt des Schatzmeisters: Herrn PD Dr. Jan Lehmann, Kiel. Dr. Lehmann steht für eine weitere zweijährige Amtsperiode (Geschäftsjahre 2014/15 – 2015/16) zur Verfügung.

3. Für das Vorstandsressort Wissenschaft und Praxis: Herrn Prof. Dr. Jan Roigas, Berlin. Herr Prof. Roigas steht für eine weitere zweijährige Amtsperiode (Geschäftsjahre 2014/15 – 2015/16) zur Verfügung.

4. Für das Vorstandsressort Fort- und Weiterbildung: Herrn Prof. Dr. Maurice-Stephan Michel, Mannheim. Prof. Michel steht für eine weitere zweijährige Amtsperiode (Geschäftsjahre 2014/15 – 2015/16) zur Verfügung.

5. Für das Vorstandsressort Forschungsförderung: Herrn Prof. Dr. Maximilian Burger, Regensburg. Prof Burger steht für eine erste Amtsperiode von drei Jahren (Geschäftsjahre 2014/15 – 2016/17) zur Verfügung.

Mündliche oder schriftliche Voten für andere Kandidaten liegen dem Vorstand zum Zeitpunkt der Drucklegung der Einladung nicht vor. Es bleibt den Mitgliedern unbenommen, vor der oder zur Mitgliederversammlung weitere Wahlvorschläge zu unterbreiten.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. med. Sabine Kliesch
Schriftführerin der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V.