Exklusiver Service für BDU-Mitglieder: "Positionspapier Cystoskopaufbereitung"

Weitere Informationen:

Geschäftsstelle des Berufsverbandes der Deutschen Urologen e.V. 

Nestorstr. 8-9 (1. Hof, 4 Etg.)
10709 Berlin
Tel.: 030/887 22 55 -0
Fax: 030/887 22 55 -9
info(at)bdu-urologie.de

 

 

Autor: Redaktion|Veröffentlicht am 11. März 2016|Aktualisiert am 19. Juni 2017

11.03.2016. Die Nachfrage ist ungebrochen: Über 1000 BDU-Mitglieder haben bereits das "Positionspapier Cystoskopaufbereitung" angefordert, das vom BDU-Sachausschuss Qualitätsmanagement erarbeitet worden ist.

Das Positionspapier dient als Orientierungshilfe – auch im Hinblick auf eine eventuelle Praxisbegehung – und ermöglicht es den urologischen Praxen, anhand von strukturierten Prozessen eine ordnungsgemäße Aufbereitung von Medizinprodukten sicherzustellen.  

Wenn auch Sie als BDU-Mitglied ein Exemplar des kostenlosen, personalisierten Positionspapier beziehen möchten, dann wenden Sie sich bitte an  die BDU-Geschäftsstelle:
 
Telefon: 030/887 22 55 -0
E-Mail: info(at)bdu-urologie.de

Dieser exklusive Service steht nur BDU-Mitgliedern zur Verfügung: Sollten Sie noch kein Mitglied sein, können Sie sich gerne hier den Mitgliedsantrag und die Satzung herunterladen und weitere Informationen ebenfalls in der BDU-Geschäftsstelle einholen. 

Übrigens: Das nächste "Positionspapier Urinmikrobiologie“ wird gerade erstellt und steht den BDU-Mitgliedern voraussichtlich ab April 2016 zur Verfügung.