Informationen zum VÄndG (22.01.2007)

Autor: Redaktion|Veröffentlicht am 13. Februar 2012|Aktualisiert am 06. April 2017

Informationen zum VÄndG

Informationen zum Einstieg: Die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe hat ein Glossar ins Internet gestellt. Das Glossar mit Begriffen von A wie Abrechnung bis Z wie Zulassungsverordnung soll es niedergelassenen Ärzten erleichtern, sich einen Überblick über das neue Vertragsarztrecht zu verschaffen. Es gibt jeweils kurze Erläuterungen zu zentralen Begriffen des Gesetzes. Damit soll es Ärzten ermöglicht werden, Chancen und Risiken des VÄndG für die eigene Praxis fundiert einzuschätzen: www.kvwl.de

Gesetzestext im Überblick: Es ist immer wieder sehr schwer, Gesetzesänderungen aus einem Gesetzentwurf oder dem veröffentlichten Gesetzestext wirklich in ihrer Relevanz zu erkennen. Die KBV hat auf ihrer Website jetzt in einer Synopse den alten Gesetzestext direkt neben den neuen gestellt. Die Änderungen sind fett markiert. So können Anwender relevante Stellen schnell finden und sie auch in den Kontext einordnen. Das Dokument ist als PDF-Datei hinterlegt und kann heruntergeladen werden: www.kbv.de